krebsheilung

Cancer Act 1939: Alternative Krebsheilung verboten!

Im Jahr 1939 wurde in Großbritannien der „Cancer Act 1939“ verabschiedet. Ab diesem Zeitpunkt war es verboten, über alternative Heilungsmethoden von Krebs zu sprechen oder zu schreiben. Einzige zugelassene Therapie war von nun an die Bestrahlung. Die meisten Menschen in…

Weiterlesen

Werbung
Kauftipp: Der Angriff auf den Nationalstaat

Das Buch zeigt anschaulich, wie in Westeuropa seit rund 50 Jahren ein großes Projekt durchgeführt wird: der Angriff auf die Nationalstaaten.
shop

„A Su-27 escorted by an F-16“ von TSgt. Fernando Serna - Dieses Bild wurde von der US Air Force mit der ID F-3006-SPT-91-000003-XX-0052 herausgegeben.Diese Markierung zeigt nicht den Urheberrechts-Status des anhängenden Werks an. Es ist in jedem Falle zusätzlich eine normale Lizenz-Vorlage erforderlich. Siehe Commons:Lizenzen für weitere Informationen.বাংলা | Deutsch | English | español | euskara | فارسی | français | italiano | 日本語 | 한국어 | македонски | മലയാളം | Plattdüütsch | Nederlands | polski | português | Türkçe | 中文 | 中文(简体)‎ | +/−. Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons.

Israelische Medien: Russland will in Syrien militärisch eingreifen

Laut einer großen israelischen Zeitung wird Russland „Tausende Soldaten“ nach Syrien schicken, um das dortige Militär aus der Luft zu unterstützen. Ein russisches Expeditionskorps sei bereits in einem Stützpunkt bei Damaskus eingetroffen, so das Blatt. Russische Kampfpiloten werden voraussichtlich in…



Schwarze Propaganda: Psychologische Kriegswaffe

Schwarze Propaganda. Wer hat schon einmal von der Methode „verrotteter Hering“ gehört? Von der Methode der „großen Lüge“ oder „der Offenkundigkeit“? Schwarze Propaganda ist wohl bissigste Mittel, um Meinungen zu manipulieren. Die Wahrheit spielt dabei nur eine untergeordnete oder überhaupt…



Financial Times trommelt für Abschaffung des Bargelds

In einem neuen Artikel macht die Financial Times kräftig Werbung für eine Abschaffung des Bargelds. Das Blatt zitiert dafür sogar John Maynard Keynes und bezeichnet Cash als ein „barbarisches Relikt“. Würde sich eine Welt ohne Bargeld positiv auf die Wirtschaft…


TTIP

TTIP: Konzerne dominieren Gespräche in Brüssel

Über die laufenden Gespräche zwischen EU-Politikern und Vertretern der Wirtschaft sagte der grüne Europaabgeordnete Molly Scott Cato, dies seien Verhandlungen mit Konzernen, keine demokratischen Gespräche. Lobbyisten würden die Gespräche klar dominieren. Große Tabakfirmen wollen im Zuge von TTIP Staaten verklagen,…



„Sana“ von Ferdinand Reus from Arnhem, Holland - cropped version of Yemen. Lizenziert unter CC BY-SA 2.0 über Wikimedia Commons.

Saudi-Bodentruppen dringen in den Jemen ein

Saudi-Arabien hat Fußtruppen in den Norden Jemens entsandt, um dort gegen wachsenden Widerstand vorzugehen. Zuletzt hatten jemenitische Kämpfer Raketen über die Grenze gefeuert. Saudi-Arabien will mit dem Militäreinsatz die Politik Jemens bestimmen. Saudi-Arabiens Bodentruppen sind in Jemens nördliche Territorien vorgestoßen,…


Gold und Silber: Das totale Déjà-Vu

Eine vierjährige Baisse haben Gold- und Silberbugs hinter sich, inzwischen erscheinen in zahlreichen kleinen und großen Zeitungen wieder Experten-Berichte mit der Überschrift „Gold ist tot“ oder „Die Zeit der Edelmetalle ist endgültig vorbei“. Die Geschichte wiederholt sich immer wieder. Manchmal…


US-Regierung: „Patriot Act“ seit 1995 fertig

Nach den Ereignissen des 11. September 2001 wurde in den USA ein strenges Gesetz zum Schutz der Bevölkerung vor ausländischen Schurken eingeführt: Der Patriot Act. Das Gesetz selbst ist allerdings seit 1995 in fast kompletter Form fertig, sagt Joe Biden,…


„Stamps of Germany (DDR) 1971, MiNr 1656“ von Hochgeladen und Bearbeitet von --Nightflyer (talk) 09:50, 20 February 2011 (UTC) - Eigener Scan. Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons.

Gescheiterte Revolutionen in der Geschichte

Wer hat schon einmal von den Vereinigten Staaten von Belgien gehört? Oder von Paris, dem kleinsten kommunistischen Staat der Welt? Oder der Republik Kalifornien? Im Folgenden einige interessante Revolutionen, die zwar scheiterten, den Regierungen jedoch ordentlich Kopfschmerzen bereiteten. Spartacus-Aufstand oder…


Bericht: China sendet Truppen an nordkoreanische Grenze

China verlagert angeblich Soldaten und Panzer an die Grenze Nordkoreas. Ein Sprecher des Außenministeriums gab an, dass Peking aufgrund der Geschehnisse auf der koreanischen Halbinsel zutiefst besorgt sei. Chinas Volksbefreiungsarmee hat angeblich inmitten wachsender Spannungen Soldaten und gepanzerte Fahrzeuge nach…



Israel bereitet Krieg gegen Libanon vor

Israels Vorbereitungen für einen Krieg gegen die libanesische Hisbollah laufen auf Hochtouren. Da die Einsatzkräfte der Hisbollah laut israelischen Experten zunehmend mit Libanons Streitkräften zusammenarbeiten, stehe man einer vollwertigen militärischen Organisation gegenüber. Israelische Militärstrategen sagten, dass eine Konfrontation mit den…


bankrun

Große Wirtschaftskrisen in der Geschichte

Viele Weltmächte sind durch kriegerische Konflikte untergegangen. Meistens oder immer ging dies mit einer schlechten wirtschaftlichen Situation der Staaten einher. Hunger ist der Auslöser von Revolutionen und politischen Umwälzungen. Im Folgenden einige Beispiele von Wirtschaftszusammenbrüchen aus der Geschichte. Die Banco…


Gazastreifen: 42% Arbeitslosigkeit, null Wiederaufbau

Die Situation im Gazastreifen ist auch rund ein Jahr nach dem Überfall Israels verheerend. Aufgrund einer strengen Blockade Israels werden fast sämtliche Baumaterialien nicht geliefert, weshalb 42% der Bewohner arbeitslos sind und bisher praktisch kein Wiederaufbau geleistet wurde. Bis heute…


Greenspan warnt vor Kollaps am US-Anleihenmarkt

Der frühere Vorsitzende der Federal Reserve, Alan Greenspan, warnt vor einer riesigen Blase am US-Anleihenmarkt. Die Zinsen könnten plötzlich nach oben schießen und „die Wirtschaft entgleisen lassen.“ Der ehemalige Chef der sogenannten US-Notenbank, Alan Greenspan, schlägt Alarm. Grund ist die…


1940er Jahre: USA wollten 300 Atombomben über Russland abwerfen

In den 1960er-Jahren warteten die USA laut einem erst Jahrzehnte später freigegebenen Geheimdokument förmlich nur auf den geringsten Anlass, um die Sowjetunion und China nuklear anzugreifen. Selbst ein „versehentlicher Vorfall“ hätte als Grund dafür ausgereicht. Laut einem Operationsplan der USA…


"Francois Hollande Bastille Day 2013 Paris t101747" by © Marie-Lan Nguyen / Wikimedia Commons. Licensed under CC BY 2.5 via Commons.

Bericht: Frankreichs Regierung hat „Tötungsliste“

Laut Medienberichten verfügt Frankreichs Regierung über eine ständig aktualisierte „Tötungsliste“ mit Namen von Personen, die ohne Gerichtsverfahren getötet werden dürfen. Im Zuge des „Kriegs gegen den Terror“ hat Frankreich die Anzahl verdeckter Operationen drastisch erhöht, um Zielpersonen außergerichtlich zu ermorden, schreibt das…