An diesem Tag
16.01.1917: Zimmermann-Telegramm

Geschichte

Am 16. Januar 1917 sandte der deutsche Außenminister das sogenannte Zimmermann-Telegramm an den deutschen Botschafter in den USA. Darin schlug er Mexiko eine deutsche Beteiligung an einem Krieg gegen die…

Weiterlesen

Karibik erklärt Trump zur „Persona Non-Grata“

El Salvador/Haiti/USA

Über 100 Organisationen aus der Karibik haben Trump nach seiner angeblichen „Dreckloch“-Äußerung zur Persona Non-Grata erklärt.

Weiterlesen

An diesem Tag
15.01.1943: Pentagon wird fertiggestellt

Geschichte/USA
pentagon

Am 15. Januar 1943 wurde der Bau des Pentagon fertiggestellt. Angesichts der Situation in Europa und des bevorstehenden Kriegs gegen Japan wollten sich die USA militärisch besser organisieren.

Weiterlesen

„Wegen Russland“: USA wollen neue Atomwaffen entwickeln

Militär/Russland/USA

Wegen Russland und teilweise auch China will die Trump-Regierung neue Atomwaffen entwickeln lassen. Angeblich, um europäische Verbündete zu schützen.

Weiterlesen

Panik von 1901

Archiv/USA

Nachdem die Bankiers Rockefeller, Harriman, Schiff, J.P. Morgan und James J. Hill die Aktienkurse eines Eisenbahnunternehmens in schwindelerregende Höhe getrieben hatten, brach im Jahr 1901 der gesamte Aktienmarkt zusammen. Tausende Kleinanleger waren ruiniert.

Weiterlesen

"90% der US-Bevölkerung könnte sterben"
Ehem. CIA-Chef warnt vor Atomschlag Nordkoreas

Militär/Nordkorea/USA

Der ehemalige CIA-Direktor James Woolsey, der seit den 1960er-Jahren als Top-Berater der US-Regierung fungiert, warnte erneut vor einem Atomschlag Nordkoreas, der 90 Prozent der US-Bevölkerung auslöschen könnte. Typische US-Propaganda oder…

Weiterlesen

Militärische Option gegen Nordkorea:
Asien-Experte warnt vor Atomkrieg zwischen USA, Russland und China

China/Militär/Nordkorea/Russland/USA

Der Asien-Experte Gordon Chang warnt vor einem US-Militäreinsatz gegen Nordkorea. Dies könne zu einem Atomkrieg führen, in dem „amerikanische Städte von chinesischen und russischen Atomwaffen zerstört werden“.

Weiterlesen

An diesem Tag
11.01.2002: Erste Häftlinge in Guantanamo Bay

Geschichte/USA

Am 11. Januar 2002 erreichten die ersten Häftlinge das US-Gefangenenlager der Guantanamo Bay Naval Base.

Weiterlesen

Nordkorea: Atomwaffen „nur gegen die USA“ gerichtet

Militär/Nordkorea/Südkorea/USA

Nordkoreas nukleares Arsenal und andere Waffen „richten sich nur gegen die Vereinigten Staaten“, sagte der Leiter der Delegation des Landes während Gesprächen mit Südkorea am Dienstag.

Weiterlesen

1 2 3 264
Nach oben scrollen