02.05.1776: Frankreich beginnt mit Waffenlieferungen an amerikanische Rebellen

02. Mai 2016

Am 02. Mai 1776 begann Frankreich mit Waffenlieferungen an amerikanische Rebellen. Knapp zwei Jahre später intervenierte das Land direkt in den Krieg zwischen England und den amerikanischen Kolonisten. Die Tinte auf dem Vertrag von Paris war kaum getrocknet, schon stand der nächste Konflikt zwischen Frankreich und England vor der Tür. Frankreich schwor Rache für die schmachvolle Niederlage

Tipp: Bio-Kokosöl 1000ml


Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen. Das vollreife Fruchtfleisch wird kalt gepresst. So bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe und der feine Kokosgeschmack dieses hochwertigen Naturprodukts besonders gut erhalten.

Krass!

Venezuela stellt Uhrzeit um, um Strom zu sparen

02. Mai 2016

Aufgrund der eskalierenden Energiekrise hat Venezuela die Zeit umgestellt und die Einführung der 2-Tage-Arbeitswoche angekündigt. Venezuelas Stromversorgung steht kurz vor dem Kollaps. Venezuelas Regierung hat aufgrund der anhaltenden Dürre am Sonntag die Umstellung der Uhrzeit um eine halbe Stunde angekündigt, um Strom zu sparen. Die Umstellung trat um 14:30 Uhr in Kraft. Der Zeitpunkt sei gewählt

Gold

Silber: Shortpositionen auf Allzeithoch

30. April 2016

Kommerzielle Hedger halten mehr Silbershorts, als zu jedem anderen Zeitpunkt in den vergangenen zwei Jahrzehnten. Zuletzt war das Niveau im Jahr 2004 ähnlich hoch. Durch den starken Rückgang des Dollar stiegen die Preise für Edelmetalle, Gold um 30 Dollar, Silber um 30 Cent. Im Hintergrund tobt ein Krieg auf den Gold- und Silbermärkten, schreibt KWN. Kommerzielle Hedger, also Unternehmen, die

Krieg

Atommächte: Wasser predigen und Wein saufen

29. April 2016

Atommächte wie die USA verbieten anderen Ländern ihre Atomprogramme, rüsten aber selbst nicht ab. Dies ermutige jene Staaten jedoch nur noch mehr, derartige Waffen zu entwickeln, glaubt ein ehemaliger Mitarbeiter der US Air Force. Während einer Debatte mit Scott Rickard, einem ehemaligen US Air Force Intelligence Linguist, und Michael Lane, Präsident des American Institute for Foreign Policy,

Kapital

Die USA brauchen mehr Schulden, sagt ehemaliger Fed-Chef

Seit Amtsantritt Obamas als US-Präsident erhöhten sich die US-Staatsschulden um über acht Billionen Dollar. Viel zu wenig, schreibt der ehemalige Vorsitzende der Federal Reserve in Minneapolis in einer Bloomberg-Kolumne. Die US-Regierung richtet zuhause einen enormen wirtschaftlichen Schaden an. Nicht durch zu hohe staatliche Ausgaben, die zahllosen Kriege auf der gesamten Welt, den billionenschweren Militärapparat, den gigantischen politischen Wasserkopf,

Israel

USA sagen Israel größte Militärhilfen aller Zeiten zu

Laut israelischen Medien hat Washington angesichts der „dramatisch steigenden Verteidigungsherausforderungen“ Israel die größten Militärhilfen aller Zeiten zugesagt. Die USA werden voraussichtlich das größte militärische Hilfspaket aller Zeiten für Israel bereitstellen, meldet die israelische Tageszeitung Ynet. Ein Beamter der Obama-Regierung sagte: „Wir sind bereit, eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) mit Israel zu unterzeichnen, was die größte Zusage für

Krass!

Obama: Wir leben in „friedlichster Ära der Menschheitsgeschichte“

Niemals war die Welt so friedlich, wohlhabend und fortschrittlich wie heute. Die Demokratie hat Milliarden Menschen aus der Armut befreit und es ist eine „schöne neue Welt.“ Dies sagte US-Präsident Obama gestern in Hannover. Auf der Hannover-Messe sagte US-Präsident Barack Obama am Montag, wir sollten glücklich darüber sein, in der „friedlichsten Ära“ der Menschheitsgeschichte zu leben. In

Buchtipp: Die Heilkraft des Bieres


Bier ist nicht nur erfrischend. Seine gesundheitlichen Wirkungen werden oft beträchtlich unterschätzt. Schon seit Jahrtausenden wird Bier als Heilmittel verwendet. Die aktuelle Forschung hat aber noch viel mehr herausgefunden.