Waffendeals mit Russland und China:
„Falls mein Flugzeug explodiert, fragt die CIA“ – Duterte

Philippinen/Politik

Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte schließt nicht aus, dass die CIA versuchen könnten ihn zu ermorden, beispielsweise indem sein Flugzeug gesprengt wird. Als Grund nennt er Waffendeals mit Russland und…

Weiterlesen

An diesem Tag
07.04.1948: Gründung der WHO

Geschichte

Am 07. April 1948 wurde die Weltgesundheitsorganisation (WHO) offiziell gegründet. 61 Staaten unterzeichneten die Verfassung, heute zählt die Behörde 194 Mitgliedsstaaten.

Weiterlesen

Duterte nennt UN-Menschenrechtler „hohlköpfigen Hurensohn“

Krass!/Philippinen

Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat erneut eine große Persönlichkeit beleidigt, diesmal den UN-Menschenrechtskommissar als „Hurensohn mit einem leeren, großen Kopf“.

Weiterlesen

An diesem Tag
06.04.1917: USA erklären Deutschland den Krieg

Deutschland/Geschichte/Großbritannien/USA

Nach der Versenkung des mit US-Bürgern besetzten britischen Passagierschiffs „Lusitania“ und einigen anderen Ereignissen wuchs allmählich die antideutsche Stimmung in den USA, was letztendlich am 06. April 1917 zu einer Kriegserklärung der…

Weiterlesen

Trump konnte überzeugt werden, Truppen nicht aus Syrien abzuziehen – Pentagon

Militär/USA

Das Pentagon und das US-Außenministerium konnten Trump angeblich davon überzeugen, die US-Truppen doch noch nicht aus Syrien abzuziehen, melden Medien.

Weiterlesen

An diesem Tag
05.04.2009: Obama verspricht „atomwaffenfreie Welt“

Geschichte/USA

Als frisch gewählter US-Präsident sagte Barack Obama am 05. April 2009, dass er „eine Welt ohne Atomwaffen anstrebt“ und sich aggressiv für eine Abrüstung einsetzen wird. Dafür erhielt er den…

Weiterlesen

Trump will US-Truppen lieber an mexikanischer Grenze, als in Syrien

Militär/USA

US-Präsident Donald Trump hat erneut gefordert, die amerikanischen Truppen aus Syrien zurückzuziehen und kündigte einen militärischen Schutz der Grenze zu Mexiko an.

Weiterlesen

An diesem Tag
04.04.1944: Bomben auf Bukarest, Rumänien

Geschichte/Rumänien

Am 04. April 1944 wurde Rumäniens Hauptstadt Bukarest von britischen und US-amerikanischen Luftangriffen schwer getroffen. Tausende Zivilisten kamen ums Leben, wurden verletzt oder obdachlos.

Weiterlesen

Neue Sanktionen:
Venezuela bittet Schweiz um „Ende der Feindseligkeiten“

Schweiz/Venezuela/Wirtschaft

Der venezolanische Außenminister Arreaza erklärte, dass die Regierung die Sanktionen der Schweiz gegen sein Land ablehnt. Er wies darauf hin, dass diese gegen die UN-Charta verstoßen.

Weiterlesen

An diesem Tag
03.04.1948: Der Marshall-Plan tritt in Kraft

Geschichte

Am 03. April 1948 trat der Marshall-Plan in Kraft. Offiziell handelte es sich um einen Wirtschaftsplan, um Europa nach dem Zweiten Weltkrieg zu helfen. Doch verfolgte Washington auch eigene Interessen.

Weiterlesen

In London erstmals mehr Morde als in New York

Großbritannien/Krass!/USA

Zum ersten Mal in der Geschichte wurden in London mehr Menschen ermordet als in New York City. Vor allem die Anzahl tödlicher Messerattacken hat angeblich zugenommen.

Weiterlesen

Nach oben scrollen