Schon mal gehört?
Einstein sollte Israels Präsident werden


von

Albert Einstein wurde 1952 das Amt des zweiten Präsidenten Israels angeboten. Er war eng mit dem israelischen Staatspräsidenten Chaim Weizmann befreundet, der im Jahr 1952 verstarb. Einstein war bekennender Zionist und unterstützte Weizmann bereits seit den 1920er Jahren. Einstein betrachtete sich mit seinen 73 Jahren jedoch als zu alt und als zu politisch unerfahren, weshalb er das Angebot ablehnte.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.