Schon mal gehört?
Der kürzeste Krieg der Geschichte dauerte 38 Minuten


von

Der kürzeste Krieg der Menschheitsgeschichte war der Britisch-Sansibarische Krieg von 1896. Er dauerte nur 38 Minuten.

Der kürzeste Krieg der Menschheitsgeschichte war der Britisch-Sansibarische Krieg von 1896. Er dauerte von 09:00 bis 09:38 Uhr und war damit nach 38 Minuten beendet.



Die Opferzahlen waren dennoch beachtlich: Auf der Seite des Sultanat Sansibar gab es innerhalb dieser starken halben Stunde 500 Tote und Verletzte, auf britischer Seite nur einen Verletzten.

Machthaber Chalid ibn Barghasch flüchtete ins ostafrikanische Exil und blieb dort bis 1916.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.