Schon mal gehört?
Die erste Atomexplosion der Geschichte


von

Im Juli 1945 führte das US-Militär den geheimen Trinity Test durch. Die erste Atomexplosion der Geschichte.

Trinity Test 1945

Beim Trinity Test im Juli 1945 handelte es sich um die erste Atomexplosion. Die Forscher waren sich bis zu diesem Zeitpunkt nicht im Klaren, wie sich die Detonation dieser neuen Waffe auswirken würde.

Sie schlossen nicht aus, dass eine Reaktion mit dem Stickstoff in der Luft die Erdatmosphäre weltweit zerstören könnte. Trotz dieser Bedenken gingen die Atomforscher dieses Risiko ein und ließen die Atomwaffe im Rahmen des Trinity Tests auf einem Atomtestgelände in New Mexico detonieren.

Bei der Bombe handelte es sich um eine Plutonium-Bombe mit einer Sprengkraft von 21 Kilotonnen TNT. Das US-Militär hielt den Test bis zum Abwurf der Atombombe auf die japanische Metropole Hiroshima am 06. August 1945 geheim.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.