Chilcot-Bericht: Tony Blair ein Kriegsverbrecher?


von

Großbritannien wartet gespannt auf den Chilcot-Bericht, der Hergang und Ereignisse des Irak-Kriegs untersuchen soll. Erwartet werden unschöne Ergebnisse, was für den ehemaligen Premier möglicherweise eine Anklage wegen Kriegsverbrechen nach sich ziehen könnte. Vermutlich lässt der Bericht deshalb bereits seit über vier Jahren auf sich warten.

Großbritanniens Ex-Premierminister
Tony Blair, Bild Flickr, CC BY-SA 2.0

Britische Abgeordnete sagen, dass der ehemalige Premierminister Tony Blair wegen Kriegsverbrechen vor Gericht gestellt werden könnte. Dies sei vom Chilcot-Bericht über den Irak-Krieg abhängig, wie Medien melden. Der Chilcot-Bericht ist ein offizieller Untersuchungsbericht über den Krieg gegen den Irak, auf dessen Veröffentlichung bereits seit über vier Jahren gewartet wird.

Lord Dykes, außenpolitischer Sprecher der Liberal Democrats im House of Lords, beschreibt die lange Wartezeit als „eine völlige und totale Schande.“ Auch andere Politiker verurteilen die lange Verzögerung und warten gespannt auf den Bericht. Der Bericht wurde im Jahr 2009 vom damaligen Premierminister Gordon Brown in Auftrag gegeben und ist nach Sir John Chilcot benannt, der die Untersuchung leitet. 

Laut Aussage der US-Regierung war ein Angriff auf den Irak völkerrechtlich erlaubt, da ein BND-Informant zuvor behauptet hatte, der Irak beschaffe sich Massenvernichtungswaffen. Diese bzw. Beweise für die Behauptung wurden jedoch niemals gefunden. Über eine Million Iraker kamen somit irrtümlich beim sogenannten Enthauptungsschlag ums Leben.

Im Falle eines völkerrechtswidrigen Krieges muss sich Tony Blair vor Gericht wegen Kriegsverbrechen verantworten, zudem ist das amerikanische Militär damit verpflichtet, sich sämtlichen Befehlen in diesem Zusammenhang zu widersetzen und alle Verantwortlichen zu verhaften.

Bereits 2011 verurteilte ein malaysisches Gericht George W. Bush und Tony Blair aufgrund des Irak-Kriegs wegen „Verbrechen gegen den Frieden.“ Ein Jahr später wurden Bush und sieben seiner früheren Anhänger vom selben Gericht wegen Kriegsverbrechen und der Verbrechen gegen die Menschlichkeit verurteilt.


Diese 3 Dinge müssen Sie noch heute beachten!

Die etablierten Medien verschweigen es, dabei steht so viel auf dem Spiel! Immer mehr der deutschen Reichen und Schönen verlassen unser Land! Denn sie wissen etwas, was unsereins noch nicht weiß! Es geht um eine Gefahr, die jetzt unsere Sicherheit bedroht!

>> Erfahren Sie HIER GRATIS mehr!

3 Kommentare

  1. Der ist aber nur der eine schlimme Finger diesseits des großen Wassers. Auf der anderen Seite gibt es in Nordamerika hoch bis zum Eis so kranke Typen, dass es einem übel werden könnte und wird.

  2. Wenn man anfangen sollte, sämtliche Kriegsverbrecher der westlichen Verwertungsgemeinschaft aufzuhängen, die noch leben, werden die Stricke knapp!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.