Schon mal gehört?
Amerikas einzige Opfer nach Eintritt in den Zweiten Weltkrieg


von

1945 explodierte eine japanische Ballonbombe in Oregon. Eine Frau und fünf Kinder starben. Dies waren die einzigen Opfer nach dem Eintritt in den Zweiten Weltkrieg auf amerikanischem Gebiet.

Im Jahr 1945 explodierte eine von Japan abgeschickte Ballonbombe in Oregon. Eine Frau und fünf Kinder kamen bei der Detonation ums Lebens. Dies waren die einzigen Opfer des Zweiten Weltkriegs auf amerikanischem Boden, nachdem die Vereinigten Staaten in den Krieg eingetreten waren.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.