Tag archive

Weltwirtschaft

Idee für einen Artikel? Story hier melden!

China: Mehr neue Patente als USA und Japan zusammen

China hat im vergangenen Jahr eine Rekordzahl an Patenten angemeldet: 928.000 Eintragungen kamen aus China, was mehr ist, als von Unternehmen aus den USA und Japan zusammengerechnet. Die Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO)… Weiterlesen

Ökonom: Brüssel ist hirntot

Der US-Ökonom Martin Armstrong, der in der Vergangenheit diverse Börsencrashs vorhersagte, glaubt an einen Zusammenbruch der Eurozone. Niemand mit Ahnung könne sich erklären, was man dort mit Gewalt aufrecht erhalten… Weiterlesen

Zentralbanken drucken weiter, also Gold kaufen!

Alle wichtigen Zentralbanken der Welt werten ihre Währungen ab, doch Gold bleibt weiterhin widerspenstig. Diese Widerspenstigkeit stellt eine großartige Kaufgelegenheit dar, wird ein Investmentstratege von Finanzmedien zitiert. „Gold ist eine der… Weiterlesen

Goldman-Banker erhalten 11 Milliarden Euro

Die Großbank Goldman Sachs schüttet ihren Mitarbeitern Bezüge in Höhe von rund 11 Milliarden Euro aus. In Großbritannien versprechen Politiker nun, das Unternehmen für die Rücksichtslosigkeit in den vergangenen Jahren… Weiterlesen

China läuft IWF, Weltbank und ADB den Rang ab

China hat Währungsreserven in Höhe von fast 4 Billionen Dollar und die vor einem Jahr ins Leben gerufene Asian Infrastructure Investment Bank übernimmt Aufgaben der westlichen Organisationen IWF, Weltbank und ADB. Finanziell… Weiterlesen

Eurozone droht Triple-Dip-Rezession

Die Krise in der Eurozone geht in die dritte Runde, glauben Ökonomen. Die drei größten Volkswirtschaften Deutschland, Frankreich und Italien sind wieder im Krisenmodus und für den Euro deutet vieles… Weiterlesen

Financial Times warnt vor Währungszusammenbrüchen

Laut einem Artikel der Financial Times verlieren US-Notenbanker offenbar die Lust, das Finanzsystem zu stabilisieren. Man solle sich an einen endlosen Kreislauf aus Blasen, Finanzkrisen und Währungszusammenbrüchen gewöhnen. „Die Welt… Weiterlesen

Riesige Dollarreserven bedrohen Chinas Wohlstand

Chinas Vermögen und Wohlstand schmilzt dank dem unglaublichen Wertverlust seiner Dollarreserven dahin. Chinesische Ökonomen fordern einen internationalen Währungskorb als Ersatz für die kollabierende Leitwährung, was für die USA jedoch einen… Weiterlesen

Nach oben scrollen

Iframes, eingebettete Videos und Cookies deaktiviert. Um alle Funktionen freizuschalten, bitte "OK" klicken. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen