Du, der Untertan


von

Die Verantwortung für die Verantwortung der Obrigkeit übernimmst letzten Endes Du, der Untertan. Du, der Untertan, haftest für die Entscheidungen der Obrigkeit. Du, der Untertan, wirst für die Verantwortung der Herrschenden in die Verantwortung genommen. Du, der Untertan, haftest indem Du Steuern zahlen mußt. Du, der Untertan, haftest indem Du Gesetze und Richtlinien befolgen mußt. Du, der Untertan, haftest im Kriegsfall mit Deiner Gesundheit und Deinem Leben. Der Untertan haftet. Du der Untertan, haftest!

Ist es wirklich so schwer zu verstehen?

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.