Philippinen fordern die USA zur Rückgabe von Kirchenglocken auf


Philippinen/Politik/USA

Rodrigo Duterte forderte die USA zur Rückgabe von drei Kirchenglocken auf, die die USA während des Philippinisch-Amerikanischen Kriegs vor über 100 Jahren erbeutet haben.

Duterte Philippinen Kirchenglocken
Duterte Philippinen Kirchenglocken, Bild: Flagge der Philippinen, gemeinfrei, Rest: Gegenfrage.com

Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte forderte die Vereinigten Staaten zur Rückgabe von Kirchenglocken auf, die vor über einem Jahrhundert während des Philippinisch-Amerikanischen Kriegs von den USA gestohlen wurden.

Die US-Truppen hatten damals drei Glocken der katholischen Kirche von Balangiga Stadt auf der östlichen Insel von Samar im Jahre 1901 als Kriegsbeute beschlagnahmt. Laut einigen Historikern geschah dies im Zuge einer besonders brutalen Militäraktion der USA.

„Gebt uns die Balangiga-Glocken zurück. Sie gehören nicht euch, sondern uns! Sie gehören den Philippinen und sind Teil unseres nationalen Erbes“, sagte Duterte am Montag während einer Rede. „Diese Glocken sind Erinnerungen an die Tapferkeit und das Heldentum unserer Vorfahren, die den amerikanischen Kolonisatoren widerstanden und ihr Leben dafür opferten.“

Er erinnerte an die Kampagne des kommandierenden Generals Jacob Smith, der das Land in eine „heulende Wildnis“ verwandeln und „jeden älter als 10“ töten lassen wollte. Zwei der Glocken sind in ein Denkmal in Wyoming verarbeitet, das an die gefallenen US-Soldaten im Krieg gegen die Philippinen erinnern sollen.

Die Sprecherin der US-Botschaft, Molly Koscina, gab eine am Dienstag eine schwammige Antwort auf Dutertes Forderungen. „Wir sind uns bewusst, dass die Glocken von Balangiga eine tiefe Bedeutung für zahlreichen Menschen hat. Sowohl in den Vereinigten Staaten, als auch in den Philippinen“, schrieb sie in einer E-Mail an AFP.

Quellenangaben anzeigen
dailymail, presstv, ann



Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Nach oben scrollen

Iframes, eingebettete Videos und Cookies deaktiviert. Um alle Funktionen freizuschalten, bitte "OK" klicken. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen