Deutsche Spezialeinheiten illegal in Syrien, sagt Damaskus


von

Syriens Regierung meldete die Stationierung deutscher und französischer Spezialeinheiten im Norden Syriens und bezeichnete dies als „ungerechtfertigten Akt der Aggression“ gegen Syriens Souveränität. Paris bestätigt, Berlin dementiert.

syrien
Präsident Assad und seine Ehefrau, „Bashar and Asma al-Assad“ by Ricardo Stuckert/ABr – Agência Brasil [1]. Licensed under CC BY 3.0 br via Wikimedia Commons.

Laut Syriens Regierung befinden sich neben amerikanischen und französischen auch deutsche „Spezialeinheiten“ auf syrischem Staatsgebiet im Norden. Damaskus bezeichnete dies als „Akt der Aggression“, meldet Syriens staatliche Nachrichtenagentur SANA. Am Mittwoch meldete das syrische Außenministerium, dass französische und deutsche Truppen in Ain al-Arab stationiert worden seien, wo auch US-Truppen operieren.

Das Bundesverteidigungsministerium bestreitet diese Meldung bislang, Frankreich hat den Einsatz von Sondereinheiten im Norden Syrien hingegen bereits bestätigt. „Syrien betrachtet dies ausdrücklich als ungerechtfertigte Aggression gegen seine Souveränität und Unabhängigkeit“, zitierte SANA das zuständige Ministerium in Damaskus.

„Jede Seite, die gegen die Terroristen kämpfen möchte, muss seine Bewegungen mit der legitimen syrischen Regierung koordinieren.“ Es handle sich dabei um eine „Präsenz unter dem Vorwand der Terrorismusbekämpfung“, so Damaskus in einer Stellungnahme.

9 Kommentare

  1. diese verfluchten propstituierten in den deutschen regierungskreisen muss der prozess gemacht werden. jeder richter und staatsanwalt macht sich mitschuldig, wenn sie nicht gegen diese korrupierten prostituierten regierungspfeilen aktiv wird

  2. Wenn die Amerikaner illegal in Syrien agieren ist das nicht verwunderlich, denn so kennt man sie. Das sich aber Deutsche Truppen, unter dem Vorwand der Terrorismusbekämpfung daran beteiligen, ist eine ausgesprochene Schweinerei.
    Wenn SANA schreibt „unter dem Vorwand“ , trifft das den Nagel auf den Kopf. Denn ich glaube nicht, dass dort gegen den Terrorismus gekämpft wird, sondern gegen die Regierungstruppen.
    Es bleibt nun abzuwarten wann sie in den russischen Bombenhagel geraten.

  3. Die UN-Resolutionen sind eindeutig. Die schiefe Militär-Politik Merkels allerdings auch. Merkel als Vasallin Obamas/ CIA/tiefe-Regierung, Clique begreift gar nicht, was sie Deutschland antut. 1. Sollen wir wieder als die Kriegstreiber des WWIII hingestellt werden(Perthes/Feltman-Plan); 2. Soll Deutschland als Wüstenei enden(bei uns hageln die Bomben zuerst); 3. Deutsche sollen als Nation, als Volk und Menschen vernichtet werden(Flüchtlings-Invasionder Soros-Clique); 4. deswegen will Merkel sich als Kriegs-Helferin profilieren und Steinmeier der schlafmützige Bürowallach dackelt hinterher ebenso wie die Layentruppe- Bis alles in Schutt und Asche fällt. Man kann heute schon sagen, dass Merkel die direkte Fortsetzung von Honni und selig Adolf ist… weswegen soviel über NAZIs geschrien wird: das klassische Oxymoron/ Orwell, Huxley/ HGWells lassen grüssen.

  4. @Heiner Philip – Das sehe ich genau so, und die bekannten Autoren haben die heutigen Vorgänge vorhergesagt.

    „By means of ever more effective methods of mind-manipulation, the democracies will change their nature; the quaint old forms — elections, parliaments, Supreme Courts and all the rest — will remain. The underlying substance will be a new kind of totalitarianism. All the traditional names, all the hallowed slogans will remain exactly what they were in good old days. Democracy and freedom will be the theme of every broadcast and editorial. Meanwhile the ruling oligarchy and its highly trained elite of soldiers, policemen, thought-manufacturers and mind-manipulators will quietly run the show as they see fit.“

    Aldous L. Huxley / 1894 – 1963

  5. @Kaiser Wilhelm: Das ist echt gruselig. Ich bin früher immer davon ausgegangen, daß Orwell und Co. immer nur die deutsche Schuld portraitieren wollten. Jetzt erkenne ich, daß sie vor dem Aufstieg der globalen Elite warnten.
    Wir können nur hoffen, daß nach dem Zusammenbruch der Währungen genügend Menschen (vor allen Dingen auch Polizei und Armee) aufgewacht sind und die Neuverteilung des Eigentums durch die Banken nicht mitmachen werden.

  6. @Lalle – Ich empfehle dir diesen berühmten Roman des Autors Huxley falls nicht bekannt. .

    https://de.wikipedia.org/wiki/Sch%C3%B6ne_neue_Welt

    Erschienen 1932, also nix mit deutscher Schuld.

    Gleiches Thema dieser Roman aus dem Jahre 1920

    https://de.wikipedia.org/wiki/Wir_(Roman)

    Der Romantitel WIR wurde 82 verfilmt. Den habe ich noch auf VHS Cassette von damals.

    Hier für dich kostenlos

    https://www.youtube.com/watch?v=5T9qh4Z46FE

    Weitere Empfehlung der Filmtitel BRAZIL

    https://de.wikipedia.org/wiki/Brazil_(1985)

    Habe ich hier früher schon einmal empfohlen zu dem Thema.
    Muss man gesehen haben. Es gibt außerdem noch weitere Romane und Kurzgeschichten zu dem Thema, die vor 1950 geschrieben wurden. Gruselig ist der richtige Ausdruck, denn da wurde schon so was wie ne Chip-Karte erwähnt, Bargeld gab es nicht mehr, die Währungseinheit hieß Credits. Und wer sich falsch verhielt, dem wurde die Credit Card gesperrt seitens des total kameraüberwachten Polizeistaates. Der aufmüpfige Bürger (alias der Staatsfeind) kam nirgends mehr rein, der konnte nix mehr kaufen. So was wie ein Bewegungsprofil zu erstellen, damals quasi schon mal vorab gemeldet. Aber vom elektronischen Blockwart, also dem Denunzianten-Netzwerk facebook stand da noch nix.

    Gruß kw

  7. Es gibt keine „deutschen Truppen“ in Syrien!
    Es sei denn diese gelten auch dann unter „deutschem“ Befehl stehend, wenn der Oberbefehlshaber Amerikaner und die Bundesrepublik zumindest ansatzweise als souverän gelten würden.
    Aber beides ist nicht der Fall.

  8. Eine bodenlose Frechheit von den Deutschen , die sind doch seit 1933 genau das gleiche Verbrecherpack geblieben !

  9. @Jens Seltmann:
    Bevor Du die Deutschen als Dreckspack bezeichnest, empfehle ich Dir Geschichtslektüre, Rechtskunde, Analyse des Besatzungsstatus in Deutschland , aber auch wie es zum 1870 er Krieg, dann zum 1 Wk, zum Putsch durch die SPD und dann zum 3. Reich kam. Studiere wer bereits 1933 Deutschland den Krieg erklärte – und überlege Dir, weshalb keiner der 54 Kriegserklärenden Nationen gegen Deutschland den Deutschen bis zum heutigen Tag einen Friedensvertrag anbieten.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.