Al-Hasaka: Syrer protestieren gegen US-Invasion


von

In Al-Hasaka im Nordosten Syriens gab es mehrere Demonstrationen gegen die US-Präsenz im Land. Die Bürger protestierten gegen den „US-Imperialismus“ und verbrannten US-Flaggen.

Bildquellen: Latuff, SANA, U.S. Air Force photo, alle gemeinfrei
Bildquellen: Latuff, SANA, U.S. Air Force, alle gemeinfrei

In Al-Hasaka im Nordosten Syriens demonstrierten Einwohner am Freitag gegen die Untergrabung der Souveränität ihres Landes und gegen die Stationierung weiterer US-Truppen. US-Präsident Obama hatte die Entsendung von 250 Soldaten in die von Kurden kontrollierte Stadt Rumeilan angekündigt, allerdings ohne Mandat der syrischen Regierung.

Die Demonstranten protestierten gegen den „US-Imperialismus“ und die „illegale Präsenz“ der Truppen und verbrannten US-Flaggen, meldete die staatliche Nachrichtenagentur SANA. Gouverneur Mohamad Zaal al-Ali wurde mit den Worten zitiert: „Die Reaktion der Bürger bestätigt, dass die Existenz der [amerikanischen] Truppen in Rumeilan eine Verschwörung gegen das syrische Volk bedeutet, von denen, die den Terrorismus in ihrem Land unterstützten und jetzt ihre Truppen auf syrischem Boden stationieren.“

Es handle sich dabei um eine eklatante Verletzung der Souveränität Syriens, niemand wolle amerikanische Truppen im Land haben und kein Syrer spreche sich für eine Aufteilung oder Föderalisierung des Landes aus. Bereits am Mittwoch wurden ähnliche Kundgebungen abgehalten, als die Anwohner die USA dazu aufriefen, Syrien wieder zu verlassen.

Am 28. April kündigte Obama die Entsendung von 250 Soldaten in das Land an, die angeblich „syrische demokratische Kräfte“ trainieren sollen. Zaal al-Ali bezeichnete dies als „eklatanten Akt der Aggression“ und eine „grobe Verletzung der Hoheitsrechte Syriens.“

Quellen: ABNA, SANA



1 Kommentar

  1. Wenn diese teulische illegale sich selbst amerikanische Vollk nennede Pak sodann Syrer meuchelt, wird es in unseren Nachrichten heissen, dass die IS Bewegung angegriffen wirde. WO SIND DIE HEUCHLERISCEHN POLITCLOWNS UND DIE INSTITUTIONEN WIE UN UNO ETC. Hier geht es um Völkerrechrsbruch und illegale Angriffskriege!!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.