China testet Interkontinental-Rakete mit 10 Sprengköpfen


China/Militär

China hat angeblich eine neue Modifikation einer Dongfeng-5-Interkontinentalrakete getestet, die in der Lage ist, zehn einzelne Sprengköpfen zu tragen.

China Interkontinentalrakete
Pressespiegel, Bild: Gegenfrage.com

Beim Test einer DF-5C Rakete wurde die Rakete vom Taiyuan Space Launch Center im zentralen China auf ein Ziel in der westlichen Taklamakan-Wüste gefeuert.

(Literatur zum Thema gibt's hier: klick)

Die Rakete verfügt über eine Reichweite von 12.000km. China wird vermutlich über 20 Stück dieser Raketen verfügen. Die Zahl der nuklearen Sprengköpfe wird auf 250 geschätzt.

Quellenangaben anzeigen
freebacon

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Nach oben scrollen