USA und China führten große Militärübung im Pazifik durch


von

Die Marinen der USA und Chinas haben in der vergangenen Woche eine gemeinsame Militärübung im Pazifik abgehalten. An den Kriegsspielen nahmen chinesische und US-amerikanische Hubschrauber, Flugzeugträger und Kriegsschiffe teil.

china usa
Bilder: Flaggen USA + China (gemeinfrei), Cinas Volksarmee (Urheber: http://www.flickr.com/people/42310076@N04, gemeinfrei), Obama (Quelle: Memegenerator), US-Kampfjet F-16 (Urheber: USAF, gemeinfrei)

Die US-Marine und chinesische Kriegsschiffe haben vergangene Woche eine gemeinsame Militärübung vor der Küste der Philippinen durchgeführt. Zuletzt waren die Beziehungen zwischen den beiden Staaten aufgrund der Ereignisse im Südchinesischen Meer sehr angespannt.

An der Übung nahmen chinesische und US-amerikanische Hubschrauber, Flugzeugträger und Kriegsschiffe teil. Die Kriegsspiele fanden im Vorfeld einer multinationalen Marineübung statt, an welcher 26 Nationen teilnehmen und die am 30. Juni beginnen wird.

Wang Sheqiang, Kommandant der chinesischen Flotte, sagte nach der Übung: „Unsere Kommunikation ist gut und wir haben auch eine genaue Vorstellung vom Ziel der Übung. Die Übung erfüllt unsere Erwartungen.“ Ein US-General gratulierte seinen chinesischen Kollegen und sagte, beide Seiten hätten sicher und professionell gearbeitet.

Quellen: Mirror.co.uk, WeAreChange, Military.com

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.