USA inszenieren Bürgerkrieg in Venezuela – wegen Öl?


von

Versuchen die USA einen Bürgerkrieg oder gar einen Staatsstreich in Venezuela auszulösen, um Zugriff auf die riesigen Ölreserven des Landes zu erhalten? Dies behauptete Boliviens Präsident Evo Morales während einer Rede in Santa Cruz und rief alle Lateinamerikaner zur Solidarität mit Venezuela auf.

Evo Morales, Bolivien Urheber: Joel Alvarez, Lizenz: CC-BY-3.0
Evo Morales, Bolivien
Urheber: Joel Alvarez, Lizenz: CC-BY-3.0

Washington drängt Venezuela zu einem „Bürgerkrieg“, um Zugriff auf die gigantischen Ölvorkommen des Landes zu erhalten. Dies sagte Boliviens Präsident Evo Morales in einer Ansprache vor 3000 Jugendlichen in Santa Cruz, Bolivien. Zuvor hatte auch Venezuelas Regierung die Vereinigten Staaten beschuldigt, einen Staatsstreich im Land zu unterstützen.

Morales bezeichnete die USA als „Imperium“, das es auf Venezuelas Ölreichtum abgesehen habe und dass die Unruhen im Land von Washington orchestriert würden. „Ich glaube, [die USA] versuchen einen Bürgerkrieg, wenn nicht sogar einen Staatsstreich zu schüren“, so Morales. „Sie werden immer interne Konflikte unterstützen, um die Kontrolle über unsere Ölreserven zu erlangen.“ Die Welt brauche jetzt eine „anti-imperialistische, anti-kapitalistische und anti-koloniale Jugend“, führte er fort und rief alle Lateinamerikaner zur Solidarität mit Venezuela auf.

Seit Anfang Februar finden in Venezuela heftige Proteste gegen die Regierung statt. Mindestens 41 Personen kamen dabei ums Leben und über 600 wurden verletzt. Die Regierung erkennt laut verschiedenen Quellen das Demonstrationsrecht zwar an, glaubt jedoch, dass die Proteste aus dem Ausland unterstützt werden, um Präsident Maduro zu verdrängen.

Quellen und Bilder:

11 Kommentare

  1. „USA inszenieren Bürgerkrieg in Venezuela – wegen Öl?“

    NEIN:

    Die Volker müssen immer durch Kriege, Terror, false Flag-OP, Massenmorde usw. arm gemacht werden, weil sie sonst keine (FIAT = LUFTGELD = COMPUTERNULLEN-) Kredite benötigen würden. Geld dient der Hochfinanz NUR der Machtausübung, weil die Hochfinanz selber die Geldmenge kreiert.
    .
    Geld einfach erklärt:
    .
    Es ist nie genug Geld da, um ausstehende Schulden zu begleichen, weil alles Geld in Form von Krediten durch die Geschäftsbanken geschöpft wird, und diese nur die Kreditsumme schöpfen, aber nie die bis zur Rückzahlung des Kredits fälligen Zinsen. Der Staat kommt deshalb – wie alle – immer mit mehr Geld aus, aber nie mit weniger. Jeder Schuldner benötigt immer mehr Geld, das er jemand anderem abjagen muss, um die nicht mitkreierten Zinsen aufzubringen. Zinsen erfordern deshalb immer neue und weitere Kredite. Geld dient der Hochfinanz nur der Machtausübung, und wird über Wohlstandsextrahierung aus den Massen wieder eingesammelt. Dazu dienen das Spielkasino der Börsen und das Steuersystem des Gesetzgebers:
    .
    Wann wird eine „TROIKA“ in Ukraine eintreffen um zu „privatisieren“?:
    .
    24.04.2014 – Ukraine soll 17 Milliarden Dollar IWF-Kredite erhalten – Damit soll die Führung in Kiew ihre Schulden zahlen. Die neue Regierung wird die Forderungen des IWF umsetzen müssen.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/04/24/ukraine-soll-17-milliarden-dollar-iwf-kredite-erhalten/
    .
    24.04.2014 – Gazprom hat der Ukraine weitere 11,388 Milliarden US-Dollar in Rechnung gestellt. Wegen unbezahlter Gasrechnungen verlangt Russland bereits mehr als 2,2 Milliarden Dollar von der nahezu bankrotten Ukraine.
    http://www.focus.de/finanzen/news/wirtschaftsticker/unternehmen-gazprom-verlangt-von-ukraine-weitere-11-4-milliarden-dollar-fuer-gas_id_3795631.html
    .
    Wann wird eine „TROIKA“ in Georgien und Moldau eintreffen um zu „privatisieren“?:
    .
    24. April 2014 – Georgien und Moldau: Bis Ende Juni soll ein Assoziierungsabkommen mit der EU unterzeichnet werden. Die georgische Außenministerin zeigte sich zuversichtlich, dass Georgien beim Nato-Gipfeltreffen im September einen weiteren Schritt auf dem Weg in das Bündnis machen werde.
    http://www.sueddeutsche.de/news/politik/international-berlin-und-paris-wollen-georgien-enger-an-den-westen-binden-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-140424-99-07100

    Was ist los?:
    .
    Die Staaten sind geldlos,
    Die Schulden zahllos,
    Die Steuern sind endlos,
    Die Regierungen ratlos,
    Die Politik ist ziellos,
    Die Verwirrung maßlos,
    Die Gesetze fruchtlos,
    Die Aufklärung ist hirnlos,
    Die Sitten zügellos,
    Die Sparsamkeit ist sinnlos,
    Die Teuerung namenlos,
    Die Gewinnsucht ist bodenlos,
    Der Schwindel grenzenlos,
    Die Zeiten sind trostlos,
    Überall ist der Teufel los!
    .
    Aus der “Flörsheimer Zeitung” vom 17. Oktober 1923, dem Tag der Verkündung der Rentenmark
    .
    Da das Deutsche Reich zur Deckung des Grundkapitals der Rentenbank nicht über genügend Goldvorräte verfügte, wurden der Grundbesitz von Landwirtschaft, Industrie und Gewerbe mit einer Hypothek von 3,2 Milliarden Rentenmark belastet.
    .
    Der Wechselkurs einer Rentenmark war mit einer Billion Papiermark festgelegt worden.
    http://www.dhm.de/lemo/html/weimar/innenpolitik/waehrungsreform/
    .
    Die Volker müssen immer durch Kriege, Terror, false Flag-OP, Massenmorde usw. arm gemacht werden, weil sie sonst keine (FIAT = LUFTGELD = COMPUTERNULLEN-) Kredite benötigen würden. Geld dient der Hochfinanz NUR der Machtausübung, weil die PRIVATE Hochfinanz selber die Geldmenge kreiert.
    http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/03/25/die-privatisierung-des-weltgeldsystems/

  2. 20.03.2014 – Putin ist Freimaurer und wurde mit der MI5 und MI6 in Israel und London ausgebildet. Obama ist auch Freimaurer.
    http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/03/20/warnung-vor-putin-seine-rolle-und-umgebung-sind-viel-gefahrlicher-als-die-des-intriganten-obama/
    http://new.euro-med.dk/20140101-putin-charismatische-antichristliche-antithese-volks-verfuhrer-des-westens.php
    .
    Obama ist verwandt mit Dick Cheney und 6 ehemaligen US-Präsidenten UND Edward I, of England – William the Lion of Scotland
    http://www.kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/13blutlinien.html
    .
    05.11.2013 – Russland soll bald einflussreicher werden als China und die USA.
    http://german.ruvr.ru/2013_12_05/Star-Weissagerin-verspricht-neue-Weltkarte-im-Jahr-2014-7441/
    .
    ABER:
    .
    09.02.2014 – Die Zentralbank Russland´s gehört nicht Russland sondern dem Federal Reserve Board(!!!) – Das Zentralbanksystem aus russischer Sicht – Vortrag von Nikolai Starikov (16:33 Min.)
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=umy5eTD8KFk
    .
    Man schafft eine Situation (These), welche unbefriedigend ist und entwickelt eine Lösung (Antithese), um ein bestimmtes Ziel zu erreichen (Synthese):
    .
    26.07.2013 – Agenda 21 – Die FIAT ( = “es werde”) Wirtschaftordnung wird durch eine (DIGITALE!!!) CO2- Währung – die dem Einzelnen als “Geld” zugeteilt wird und nur für einen bestimmten Zeitraum gültig ist – abgelöst. Entscheidungen können nicht in Frage gestellt werden. Dies ist bereits durch die “globale Erwärmung” erreicht worden – die Wissenschaft sei indiskutabel!
    http://euro-med.dk/?p=30420
    .
    Wenn es zu Unruhen kommt, so bedeutet das, daß wir das Bedürfnis hatten, sie hervorzurufen, um eine allzu große Einigkeit zu zerstören. Kommt es zu irgend einer Verschwörung, so wird das Haupt derselben niemand anderer sein, als einer unserer treuesten Diener…..
    http://euro-med.dk/?p=28242#comments
    .
    05.03.2014 – Ex-CIA-Agent: Umsturz in der Ukraine jahrelang durch USA und EU geplant
    http://www.shortnews.de/id/1079232/ex-cia-agent-umsturz-in-der-ukraine-jahrelang-durch-usa-und-eu-geplant
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=SEcZFgSnVP0
    .
    23.04.2014 – Van Rompuy hält EU-Wahl für überflüssig: „Entschieden wird woanders“
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/04/23/van-rompuy-haelt-eu-wahl-fuer-ueberfluessig-entschieden-wird-woanders/
    .
    John F. Kennedy:
    .
    „Überall in der Welt stellt sich uns eine monolithische und unbarmherzige Verschwörung entgegen, die in erster Linie mit verdeckten Aktionen ihre Einflusssphäre vergrößert – mit Unterwanderung statt Invasion, mit Subversion statt Wahlen, mit Einschüchterung statt freier Entscheidung, mit Guerilla bei Nacht statt Armeen am Tag. Es ist ein System, das gewaltige personelle und materielle Ressourcen gesammelt hat, um eine engmaschige, hocheffiziente Maschine zu bauen, die militärische, diplomatische, geheimdienstliche, wirtschaftliche, wissenschaftliche und politische Operationen kombiniert.“

  3. Ob wegen des Öls oder mit dem Ziel, Menschen zu verarmen, um sie der Hochfinanz in die Arme zu treiben- Tatsche ist und bleibt: Die amerikanische US-Regierung ist friedensunwillig und der größte und gefährlichste Feind des Weltfriedens überhaupt!

  4. @Tommy Rasmussen
    Hey Tommy, Du bist ein Künstler, ich mag Dein Gedicht! Ich versteh nur nicht alles. Es passiert so viel Mist vor unseren Augen durch Leute, die wir kennen und es sind Dinge die uns konkret betreffen. Warum muss ich immer die Fed dabei im Auge haben, die ist doch wirklich weit weg und als Timothy Geithner das letzte mal die EU-Finanzminister besuchte, haben sie ihm den Stinkefinger gezeigt.
    skeptiker

  5. @Tommy Rasmussen
    Ja, das ist ja ein Ding! Putin ist Freimaurer und wurde mit der MI5 und MI6 in Israel und London ausgebildet! Das hätte ich nicht gedacht. Alle Achtung! Da hat dieser Mann ja eine gute, exzellente Ausbildung genossen!
    Und das nur, was Du aber noch nicht weißt, Putin ist in Wahrheit der uneheliche Sohn von Winston Churchill, der die Gouvernante Stalins Anfang 1952 nach dem Gespräch über die Ausrottung Deutschlands schwängerte.
    …..
    Soweit die geschichtlichen Wahrheiten, nun zur aktuellen Wahrheit:
    Goetheinstitut, K.Adenauerstiftung und weitere Institute eingeschlossen…
    http://german.ruvr.ru/news/2014_04_28/Botschaften-mehrerer-Lander-finanzierten-NGOs-in-Russland-8222/

  6. Das Oel Venezuelas liegt so nahe, und wir kommen nicht ran, jammerschade.
    Maduro wird das Werk von Chavez fortfuehren, er hat viele gute Leute um sich.
    Selbst mir ist ein Kommunist noch lieber, als das, waswir haben.

    Die Luegen ueber Putin kauft keiner ab, er hat taeglich mehr Freunde. Da staunt ihr wohl, ihr selbsternannten Groessen des Wahnsinns.

  7. Der Artikel ist ja auch für die Ukraine anwendbar.
    Dort ist das Drehkreuz der Energie für Europa, also ein wirtschaftlich-politisch-strategischer(auch militärisch) Knotenpunkt.
    Die Vorhänge fallen, nun wird die Strategie auch für die letzten, wenn auch vielen Schafe, erkennbar ( wie war das? Auch das letzte Schaf erkennt spätestens unter dem Schlachtebeil wo es sich befindet….)!
    http://www.freiewelt.net/nachricht/hunter-biden-ruckt-an-spitze-ukrainischen-gaskonzerns-10031869/?replytocom=389656#respond

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.