+++ EILMELDUNG +++
Friedliches Ufo landet im Saalekreis, und verschwindet wieder nach zwei Minuten


von

Heute morgen soll im Saalekreis ein Ufo gelandet sein. Außerirdische nahmen Kontakt zu einem Landwirt auf, der diese als „freundlich“ beschrieb.

Ufo
Ufo, Bild: Ufowatch.de

„Sie hatten friedliche Absichten, sie wirkten freundlich. Sie stiegen aus ihrem Raumschiff. Ich war sehr erstaunt, ging zu ihnen hin und zeigte ihnen die Titelseite der aktuellen Tageszeitung“, so Landwirt Friedhelm B. aus Kloschwitz, Salzatal, gegenüber der Mitteldeutschen Zeitung.

„200 Jahre“

„Sie sahen mich an und sagten ‚200 Jahre‘. Die friedlichen Außerirdischen eilten daraufhin zurück in ihr Raumschiff und verschwanden im Weltraum“, so B. weiter. Das Raumschiff beschrieb er als eine Art Untertasse, ähnlich wie man es aus Science Fiction-Filmen kennt.

Als es abhob, konnte B. noch mit seinem Smartphone ein Foto schießen (s. oben). Zahlreiche Bürger aus umliegenden Häusern meldeten den Vorfall der Polizei und bestätigten die Aussagen des Landwirts. Die Behörden seien über die Situation im Bilde, wollten aber zunächst noch keine Stellungnahme abgeben, melden Medien.

Weltraumexperten versuchen aktuell herauszufinden, warum die Außerirdischen ausgerechnet im Saalekreis in Sachsen-Anhalt landeten und warum sie die Erde so schnell wieder verließen. Ein Team vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) soll zudem ergründen, was die Außerirdischen mit „200 Jahre“ gemeint haben könnten.

„Vielleicht handelt es sich um eine Art Rätsel. Möglicherweise hat der Augenzeuge die Besucher aber auch nur falsch verstanden“, so DLR-Vorstandsvorsitzende Pascale Ehrenfreund gegenüber Medien.

Merkel heißt Fremde willkommen

Bundeskanzlerin Merkel sagte gegenüber Reportern: „Auf der Basis unserer Werte und Rechtsordnung heiße ich die Besucher aus dem Weltraum im Namen aller in Deutschland lebenden Menschen herzlich willkommen. Für uns alle steht das Gemeinsame im Vordergrund und für mich persönlich ist dieser überraschende Besuch ein Ansporn, Europa für die Zukunft fit zu machen. Uns geht es hier so gut wie niemals zuvor.“

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.