„Silberzehner“ als Schutz vor dem Crash


von

10 Euro Gedenkmünzen, Silberzehner – so ziemlich jeder Münzensammler dürfte schon einmal etwas davon gehört haben. Schicke Sammlermünzen, in großer Auflage geprägt und aus 925er Silber (Sterlingsilber). Ausserdem gelten sie in Deutschland als offizielles Zahlungsmittel. Und nun? Ganz einfach: 10 Euro Gedenkmünzen bieten den optimalen Schutz vor dem uns bevorstehenden finanziellen Kollaps.

silberzehner 925 sterling silber
Die sicherste Geldanlage, schnell noch zugreifen:
Der Siberzehner

Durch den hohen Silbergehalt (momentan etwa 5-6 Euro pro Münze) würden diese Münzen in einer starken Inflation, oder auch in einer Hyperinflation ohne mit der Wimper zu zucken ihren Wert stabil halten. Dann zählt nur noch der Materialwert. Andersrum in einer Deflation: Wenn sämtliche Güter – auch Silber – zum Euro an Wert verlieren, steht noch immer „10 Euro“ drauf. Silberzehner sind narrensicher!

Weiteres Beispiel: In grossen Auktionshäusern bekommt man für ein paar Cent mehrere Billionen von Reichsmark-Geldscheinen. Für die 5 Reichsmark Silbermünze aber bezahlt man heute stattliche Sammlerzuschläge, mindestens aber den Silberwert. Wer sein Vermögen damals in Reichsmark-Silbermünzen anlegte, hat seine Arbeitsstunden konserviert, und dank der Sammlerzuschläge sogar über den Nationalsozialismus und die DDR hinweg vermehrt.

In Österreich gibt es sehr ähnliche 10 Euro Gedenkmünzen, welche dort ebenfalls offizielles Zahlungsmittel sind. Der sehr erfolgreiche Investmentberater Philipp Vorndran schwört ebenfalls auf Silberzehner, wie hier in der Sueddeutschen Zeitung erwähnt. Silberzehner können Sie in allen gängigen Online-Shops und in vielen Bankfilialen erwerben, in Letzteren sogar ohne Aufpreis, da es sich um ein offizielles Zahlungsmittel handelt.

Der Euro dürfte sicherlich schon bald so weit abwerten, dass der Silbergehalt im Silberzehner entweder reduziert oder der Nennwert der Münze erhöht wird. Die Banken werden für die nötige Teuerung schon sorgen. Falls es nicht so weit kommt, haben Sie immer noch die 10 Euro. Jetzt zugreifen und Silberzehner einsammeln, solange es diese tolle Chance gibt!

20 Kommentare

  1. Manchmal staune ich selbst, wieviel ich bereits über Silber geschrieben habe. Meine Anregungen verdanke ich Hartgeld.com , wo jeder Mensch kostenfrei lernen kann, wie ein Investor zu denken und zu handeln. Übung macht den Meister! Investoren sind eine Minderheit, jedoch verdanken sie ihre Geisteshaltung dem Wunsch, selbst zu denken und zu handeln, während Unternehmer oft nur Wölfe im Schafspelz sind, die von Investments nichts auf dem Radar haben.

    Hans Kolpak
    Deutsche ZivilGesellschaft

  2. Jetzt gibt es leider keine Silberzehner mehr bzw. nur noch gegen hohen Aufpreis bei Ebay und Co. Glücklicherweise konnte ich kurz vor Ende auch noch ein paar wenige ergattern.

  3. Wir sind stolz auf Dich, Goldmarie… Hoffe, hast auch etwas in Stahlbuchsen und Blei investiert, denn ohne dies, müstest du im worst case alle Deine glänzenden Schätze verschenken! Gut hast schon in Land, Essen, nen Notstromagregator, Notkocher, Gasmaske, Geigerzähler, Wasserquelle, Einbruchanlage ect., investiert, denn das Edelmetall wird dann gegen solche Dinge getauscht.

  4. Ich verstehe deinen Zynismus nicht. Was ist falsch daran in etwas zu investieren was seinen Wert NICHT verliert? Silberzehner zu besitzen schließt die Anschaffung Krisenvorrats ja nicht aus.

  5. Schuldigung, hast es recht gemacht, nur sollte man das leider möglichst iemanden sagen. Die blinden Schafe halten einen sonst für pessimistisch und verrückt und werden dann doch die ersten sein, welche an deine Türe klopfen, wenn die Kriese knallt. Darum schütze dich selber mit Blei, und uns alle der alte dort oben, wenn wir die finsteren Könige abschaffen. Alte DM sind ach ganz schön, vor dem Vertragsbruch von Bretton Woods, 1967.
    P.S. Bin auch ein Spinnet, die gibts immer!

  6. @Goldmarie – Danke für die Info. Das es die Silber Euro nicht mehr gibt, und das die gegen Aufpreis bei ebay gehandelt werden war mir unbekannt. Bin ja auch schon zu lange weg. Allerdings habe ich von den Dingern auch einige hier. Habe sogar welche davon hier verschenkt, kennt von den Einheimischen ja keiner. Hatte mal so ein Abo bei so einem Münzhaus, und die Euro sind so eingeschweißt in stabilem A5 Flyer mit Erläuterung. Die kommen dann hier bei den Einheimischen in die Vitrine, oder die Münze in das Meerwasser-Aquarium. Einmal bin ich damit in Hamburg los gezogen zum Einkaufen. Muss wohl nicht ausführen, wie lustig das war.

  7. intrcptr, Kein Problem, ich habe ein dickes Fell und bin es gewohnt in Zwiegesprächen über die Krise grundlos angegriffen zu werden. Aber natürlich hast du recht, man muss sich etwas zurückhalten mit so etwas. Hast du einen Tipp zwecks Blei oder Alternativen?
    ——-
    Kaiser Wilhelm, hört sich lustig an! Heute sind 10 Euro Gedenkmünzen dank Mario Draghi aus Kupfer.

  8. @Goldmarie – Das Lustige bei dem Einkauf, (den Test haben aber auch schon Zeitungsreporter gemacht)dass die Kassiererinnen aus Unkenntnis nicht geglaubt haben, dass dies ein Zahlungsmittel ist. Waren der Meinung man wolle ihnen eine Sammler-Münze oder Fälschung anbieten. Zu dem Zeitpunkt war die Münze vermutlich schon im Wert höher. Auch der Filialleiter beim Discounter hat die Annahme verweigert, obwohl er ggf. wusste, dass es echtes Geld ist. Tja, da bietet man mal ein Schnäppchen an, und keiner greift zu. Hätte ja nur noch gefehlt, dass jemand die Polizei gerufen hätte, von wegen Falschmünzerei.

    PS: Kupfer? Gaaanz furchtbar ungesund für die lebenden Anemonen im Seewasser Aquarium. Werde den Draghi mal bei Greenpeace melden.

  9. Stimmt, teilweise gibt es heute versilberte Münzen mit Kupferkern.
    @K.W. Greenpeace hat es schon approved, nachdem Kollege Grünspan (FED) den Befehl zum Falschgeld gab. Komischerweise bekommen auch die Grünen, WEF, Greenpeace etc…ihre finanziellen Mittel von Ablegern und Sub-Contractern der Rockefeller-Stiftung (=JP Morgan Chase Bank / NY)… aber das wusstet ihr ja schon, wenn man sich für die Dinge interessiert, kann man sie auch finden, denn es halten niemals alle Beteiligten dicht (zum Glück haben noch wenige ein Gewissen, vermutlich weil die Könige zu geizig zu ihren Angestellten Sklaven waren).

  10. Zynismus puur… muss mich auch bremsen, denn der Zynismus kommt vom Klarblick und einer gewissen Frustration. Die durchschnittlichen Leute vertrag das nicht so, und die Aufstiegsschancen bei den Schleimern in der Teppichettage schwinden somit auch-
    Ist aber nicht zu verwechseln mit Zion..mus, denn jene können im Geld baden und habe keinen Grund um frustriert zu sein. Die Sklaven arbeiten ja fü die Könige und küssen ihre Füsse.

  11. @Wini – Hast sicher mal ein Mickey-Mouse Heft in der Hand gehabt und dir sind die Hauptfiguren dort geläufig. Was denkst du denn welche Gruppe jede dieser Figuren (symbolisch) darstellt?

    Edelmetall (echtes, nix Papiergutschein)
    Hatte es ja schon mal in einem Artikel zu Gold erwähnt. In Asien traditionell Gold (99,9%) als Kapitalanlage und Reserve. In jedem chinesischen Goldladen zu erwerben. Barrengold oder wunderschöner Schmuck. Der Schmuck ist quasi umsonst, man bezahlt den aktuellen Goldpreis, also nach Gewicht. Der Verkäufer bestätigt schriftlich, dass er jederzeit das Gold zum Einkaufspreis zurücknimmt. Des Weiteren bei einem Kauf einer größeren Menge später, nimmt er das vorherige Stück zum aktuellen Tageskurs zurück und rechnet die Summe vom Preis des neu gekauften Stückes ab. Und da der Goldpreis nett gestiegen ist, hat meine werte Gattin durch Inzahlungnahme des vor 12 Jahren gekauften Schmuckes schon mal eine fette Marge gemacht bei Einkauf von Schmuck höherer Gewichtseinheit.
    Landesweit bekommt man sofort cash 80% des aktuellen Goldpreises in jedem Gold-Shop, egal wo ich es gekauft habe. Das dann in gleicher Form wie in deutschen Leihhäusern (Pfandleihen) zu geringen Zinsen und der Inhaber des Ladens freut sich, falls der mit dem Pfandschein nicht wiederkommt. – Aus den 80er Jahren kenne ich Leute, welche beruflich für kurze Zeit nach Saudi Arabien mussten. Die haben sich vor Abreise bei der Bank fetten Kredit geholt und haben (Risiko) das Gold bei der Rückreise durch den Zoll bekommen. Andere wiederum haben sich auf die Tour ihren Asien-Urlaub voll finanziert und hatten noch was über, trotz der auf Maß angefertigten Anzüge und Schuhe plus der (echten) Markenuhr die hier 30 – 50 % billiger ist, als auf der Nobelmeile in Köln und die Uhr mit Garantie-Karte worldwide. Und Economy musste man dann auch nicht fliegen. Also man brauchte nur a) Startkapital und b) gute Nerven. Unter Privatleuten hier ist es landesüblich, dass wenn sich jemand kurzfristig Geld leiht, er 20% Zinsen zu zahlen hat.

    In Abwandlung eines alten Zitats hier was poetisches für @Goldmarie

    Oh wag es nicht den Leu zu wecken, gefährlich ist des Löwen Zahn!
    Gefährlicher noch ist es, den Kupfer-Euro abzuschlecken,
    denn da ist oftmals GRÜNSPAN dran.

  12. @Goldmarie: Wegen Blei-Selbst-Schürzenden-Alternative, da hat K.W. und ein paar andere, hier schon ganze Web-Seiten gefüllt… für Distanzen von 0-350 Meter, sofern dein Verteidigungsradius solch weiten Umfang haben muss (Die Ballistischen Marschflugkörper sind ausgeklammert).
    @K.W. Interssant, nun weiss ich auch, warum ich diese grüne Mickey-Mouse-Währung nicht so liebe…war es mir offensichtlich schon als Kind zuwider, geistlich konditioniert zu werden. Vielen Dank für den Hinweis, war mir bis anhin gar nie so bewusst.

  13. Hmm, bei der Familie der Donald Duck Hefte verhalten sich die Charakermuster genau gleich… Gehirnwäsche bereits im unschuldigen Kindesalter…!

  14. @intcptr – Bin wie alle deutschen Kinder damals -pro amerikanisch- erzogen worden. Zu dem Komplex und in Bezug auf Arbeitsmarkt in D früher habe ich aus privater Korrespondenz noch so Einiges an fertigem Text liegen. Können jüngere Bürger und ehemalige DDR Bürger ja gar nicht alles wissen, deswegen sind ihnen auch gewisse Zusammenhänge nicht klar. Donald Duck Hefte bedienen alle Klischees der amerikanischen Gesellschaft optisch suggestiv, so wie andere Comics und Trickfilme auch. Gehirnwäsche! Das ist genau so wie heute diese Music Video-Clips mit der schnellen (geschnittenen)Bildfolge aus anderer Perspektive jeweils. Extrem für Kleinkinder in Bezug auf das Gehirn und die Augen.

  15. Der Name ist aber auch nicht schlecht. Welche Leiter diese feinen Beamten und Drohnenpiloten wohl umstossen wollen? Am besten der Vorgesetzte schreibt es vor, dann muss man selber nix denken. Man könnte sich sogar als Kampfmaschine bei den NAVY-Seals bewerben, sofern IQ als Hirnkomplex. Dann ersicht man auch Bin im Laden beim Einkaufen beim Bauern auf dem Land, obschon er an Nierenversagen ein paar Jahre früher starb.

  16. kann es nicht sein lassen: …Sofern Hirnmasse kleiner als Hühner-Ei, und Mukkies grösser als Hirnkomplex oder Hirnmasse…

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.