Russland und USA: Muskelspielchen um Syrien?


von

Ohne Zweifel üben die USA verstärkt Druck auf Russlands Schwarzmeerflotte aus. Die Provokation vollziehe sich offenbar vor dem Hintergrund der Turbulenzen in Syrien, so die Zeitung „Asia Times“. Russland blockiere hartnäckig Versuche der USA, eine Intervention in Syrien in der Art des Libyen-Krieges zu verhindern. Moskau fühle sich durch Washington bedroht, da ein Hauptgrund für die USA für einen Regierungssturz in Syrien zu verursachen offensichtlich der sei, den dortigen russischen Marinestützpunkt aufzulösen. Die syrische Basis sei der einzige Ansatzpunkt Russlands im gesamten Mittelmeerraum. Mit der Gründung der US-Militärbasen in Rumänien und dem aktuellen Erscheinen eines US-Kriegsschiffs in der Schwarzmeer-Region fühle sich Russland von den USA eingekreist. Es sei ein Katz-und-Maus-Spiel, in dem die USA wohl die Oberhand gewinnen werden.

Quelle


Diese 3 Dinge müssen Sie noch heute beachten!

Die etablierten Medien verschweigen es, dabei steht so viel auf dem Spiel! Immer mehr der deutschen Reichen und Schönen verlassen unser Land! Denn sie wissen etwas, was unsereins noch nicht weiß! Es geht um eine Gefahr, die jetzt unsere Sicherheit bedroht!

>> Erfahren Sie HIER GRATIS mehr!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.