Noam Chomsky: USA ist ein terroristischer Staat


von

Der berühmte US-Kritiker und Professor Noam Chomsky hat die Vereinigten Staaten auf Grundlage des Völkerrechts als „terroristischen Staat“ bezeichnet. Bereits Anfang der 80er-Jahre hat er den heutigen „Krieg gegen Terror“ der US-Regierung vorhergesagt.

Harter Kritiker der US-Regierung: Noam Chomsky
Harter Kritiker der US-Regierung: Noam Chomsky

Der US-Professor Noam Chomsky sagte im Interview mit Press TV, dass die Vereinigten Staaten auf Grundlage des Völkerrechts einer der führenden terroristischen Staaten der Welt seien. Er habe Definitionen von Terrorismus mit amerikanischem und britischem Recht verglichen und dabei habe sich herausgestellt, dass die USA „einer der führenden terroristischen Staaten der Welt sind.“

Chomsky sagte bereits in den 1980er Jahren den sogenannten „Krieg gegen den Terror“ vorher. „Ich schreibe seit 1981 über Terrorismus, als Ronald Reagan ins Amt kam und bereits damals habe ich erklärt, dass ein Krieg gegen den Terror das Herzstück der amerikanischen Politik sein wird.“ Auf die Frage von Press TV nach der Rechtmäßigkeit des Irak-Krieges im Jahr 2003 sagte er: „Die USA und Großbritannien haben versucht, eine Art dünnen, legalen Deckmantel für diese Invasion zu liefern.“ Dafür sei Saddam der Besitz von Massenvernichtungswaffen unterstellt worden.

US-Truppen hatten im Jahr 2003 den Irak überfallen und aufgrund des Verdachts auf Massenvernichtungswaffen die Regierung gestürzt, so die offizielle Erklärung. Der tatsächliche Grund war offensichtlich der Öl-Handel, den Saddam Hussein nicht mehr in Dollar, sondern in Euro und Yen betreiben wollte. Bei der Invasion starben bis heute mehr als eine Million Iraker.

Chomsky ist Professor für Linguistik am Massachusetts Institute of Technology (MIT) und gilt seit dem Vietnamkrieg als scharfer Kritiker der US-amerikanischen Außen- und Wirtschaftspolitik. Zwischen 1980 und 1992 war er laut Arts and Humanities Citation Index die am häufigsten zitierte lebende Person der Welt.

25 Kommentare

  1. Ein MIT-Professor mit Gewissen … just wie „Aaron Schwartz“ (angehender MIT-Honorar-Professor), den man fadenscheinig verklagte, und anstatt seine Hardware zu beschlagnahmen, alles andere durchsuchte-
    Er verstarb mit 27 Jahren … wäre auch ein Artikel wert. Die Staatsanwältin gehört an den Baum gehängt, da das herunterladen von JSTOR legal war. Man wollte ein Exempel statuieren, gegen intelligente Freiheitskämpfer!

  2. Nicht zu vergessen, dass unter dem UNO-Gängster-Boykott auch nochmals 500’000 Kinder keine lebenswichtigen Medikamente erhielten (Sauerstoff, Antibiotika, Desinfektionsmittel, Chemikalien zur Wasserreinigung).
    Völkermord = Genozid?

  3. Völkermord = Genozid = Shoah = Holokaust (letzteres ist eine patentierte Industrie, die sich als einzige vor Gericht „gewinnbringend“ beklagen lässt).

  4. „Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu
    schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.“
    -Garantiertes Grundrecht aus dem Grundgesetz
    für die Bundesrepublik Deutschland-
    .
    Gesetz zu dem Vertrag vom 2. März 2005 zwischen der Bundesrepublik
    Deutschland und dem Königreich der Niederlande über die
    grenzüberschreitende polizeiliche Zusammenarbeit und die Zusammenarbeit
    in strafrechtlichen Angelegenheiten
    Artikel 1a:
    .
    Einschränkung der Grundrechte
    „Die Grundrechte auf Leben und der körperlichen Unversehrtheit…,
    der Freiheit der Person…, der Freiheit der Versammlung…, des Brief-,
    Post- und Fernmeldegeheimnisses und der Unverletzlichkeit der Wohnung
    werden nach Maßgabe dieses Gesetzes eingeschränkt.“
    Bundesgesetzblatt 2006 Teil II Nr. 7, ausgegeben zu Bonn am 22. März 2006
    .
    Der Bundespräsident
    Horst Köhler
    Die Bundeskanzlerin
    Dr. Angela Merkel
    Der Bundesminister des Innern
    Schäuble
    Der Bundesminister des Auswärtigen
    Steinmeier
    Die Bundesministerin der Justiz
    Brigitte Zypries

  5. der Mann hat Recht – na und?
    Die meißten Staaten sind terroristisch. Mir fällt da noch ein: Uganda, Kongo, Südafrika, Bundesrepublik Deutschland, Kolumbien, Chile….China, Russland, Somalia, etc….

    der Staat ist ein Monster dessen Macht sich darin zeigt, dass er seine Bürger mit Gewalt bedroht, sollten sie sich nicht so verhalten wie der Staat es erwartet. Erst ignoriert er uns, dann diffamiert er uns, dann kriminalisiert er uns, dann ermordet er uns im Namen des Volkes……

    noch Fragen?
    S21, 30.09.2010, bloddy Thursday; friedliche Demonstranten, Kinder, Schüler, Rentner, für den Kriegeinsatz gerüstete staatliche Schlägertrupps in Kampfanzügen……

  6. mich wundert, dass die Kakerlaken immer erst dann aus ihren Löchern krabbeln, wenn sie nix mehr zu verlieren haben weil sie entweder schon alt sind oder sich abgesetzt haben.

  7. @ 60+:

    Bitte richtig lesen – dort steht ganz klar: „Die Würde des MENSCHEN…“ – da sind nicht wir gemeint.
    Schon mal was vom „bürgerlichen Tod“ gehört? Oder davon, daß wir im PERSONAL-Ausweis alle NAMEN tragen (keine Familien- oder Nachnamen)?

    Und schon mal das GG in Ruhe gelesen, was dort alles an Begriffen auftaucht, die nirgends definiert sind? (außer „Deutscher“)

    „Jeder“, an anderer Stelle: „alle Menschen“, an anderer Stelle: „niemand“, an anderer Stelle: „alle Deutschen“, an anderer Stelle „das Volk“ – scheint nicht alles Dasselbe zu meinen, oder?
    Sonst hätte man sich nicht um die unterschiedlichen Begriffe bemühen müssen, oder?

    Weitere Fragen: Wer oder was ist „der Bund“?

    Ganz witzig:
    Art. 12a Abs. (5) „Für die Zeit vor dem Verteidigungsfalle…“ – hä? Woher weiß jemand VOR Eintritt des „Verteidigungsfalles“, daß dieser eintreten wird?

    Oder Art. 11 Abs. (2): hier genügt schon eine „Seuchengefahr“ (keine Seuche!), daß die Freizügigkeit der Bürger eingeschränkt werden darf – toll, oder?
    Darum wohl diverse „Schweine“-, „Vogel“- u.a. Grippen… – darum ruft die (von der Pharma-Lobby gekaufte) WHO regelmäßig „Seuchengefahren“ aus?

    Oder im gleich Art. „… um strafbaren Handlungen vorzubeugen…“ darf auch die Freizügigkeit eingeschränkt werden – wer bitte will festlegen, was dies bedeutet?
    Vielleicht brauchen da nicht mal konkrete Verdachtsmomente vorliegen – schon kann jeder unter Hausarrest gestellt werden u.ä. – aber das ist ja das Kennzeichen einer Demokratie, oder?

    Dies soll nun unsere „Verfassung“ sein? Die von den Alliierten uns verordnet wurde und nie vom Volk beschlossen wurde? Nicht mal von allen Länderparlamenten?

    Ich kann nur jedem empfehlen, mal das GG in Ruhe und aufmerksam zu lesen – und bitte nicht vergessen: in der Juristerei hat ALLES, auch die kleinste Kleinigkeit, seine Bedeutung…
    Und sich mit dem Zustandekommen des GG zu befassen: Frankfurter Dokumente – Parlamentarischer Rat etc.

  8. dem mann kann nicht widersprochen werden – der hat einfach recht. dumm oder schlimm ist nur, daß es eben nicht nur die usa sind, sondern daß die „westliche wertegemeinschaft“ immer mehr oder weniger emsig und freiwillig mit dabei ist.

  9. @Werner – Die Staaten sind nicht terroristisch. Der Staat, das sind die Bürger. Der Staat sind wir. Die Verursacher sind die Personen die an der
    Regierung sind. In D wählen wir die auch noch selber, was in vielen Ländern so ja nicht möglich ist.

    Gehört zwar nicht zum Thema, aber lese mal den Artikel (siehe Link)
    voll durch. Die pösen pösen gelben Schlitzaugen sind schon wieder am shoppen und wieder will man das verhindern.

    http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-dienstleister/boeing-groesster-dreamliner-kunde-haelt-probleme-fuer-beherrschbar/7694394.html

  10. @Hans Speck – Danke für die Mini-Zusammefassung. Ich verweise auf die
    Kommentare bzw. vollständigeren detaillierten Beiträge des Foristen @Matthias im Artikel

    https://www.gegenfrage.com/ukip-nigel-farage-tadelt-nobelpreisvergabe-an-die-eu/

    Ich persönlich gehe davon aus, dass 80% der Bevölkerung gar nicht daran interessiert ist das GG oder andere relevante Dinge zu lesen. Den einen geht es zu gut, die anderen haben weder Zeit noch Lust, und ein erheblichter Teil der Bevölkerung ist beschäftigt mit smarpthone & Apps, mit Blöd TV und Love-Parade plus dem Beobachten, wie Millionäre als laufende Werbeträger eine Lederkugel hin und her treten. Deutschland schafft sich ab ist eine Aussage, und das Deutschland verschwindet ist gut so, das ist die Aussage der Gegenseite. Und in absehbarer Zeit wird sich nichts ändern. Auch Frau Merkel wird uns wohl erhalten bleiben.

  11. @Alesi / @Zauberlehrling – Thema Völkermord siehe Link unten den Artikel von Frieder Wagner

    Ich stelle das hier nun zum dritten Mal ein. Ist viel Text, denn was ggf. übersehen wird ist, dass man unten am Seitenende weiter klicken muss. Und auf der Startseite links ist auch ein schönes Inhaltsverzeichnis.

    http://www.aixpaix.de/uranmunition/uranmunition1.html

    Und zum Thema perverse Einzelmorde noch einmal der Link unterhalb.

    http://www.military.com/video/operations-and-strategy/air-strikes/direct-hit-on-taliban-with-hellfire-missiles/1866780344001/

    Ein Beweis, dass US Soldaten Narrenfreiheit haben. Technisch läuft es so ab, dass ein Soldat einfach nur behaupten muss, dass er bei einer Person (INSURGENT) eine Waffe gesehen hat. Das muss nicht stimmen, das sagt er möglicherweise nur weil er geil ist darauf seine Waffen zu benutzen. Anschießend fragt er um Feuererlaubnis. In der Regel muss er erneut bestätigen, dass da eine Waffe ist (auch wenn es nur eine AK-47 ist) – Bestätigt er das, dann bekommt er den Feuerbefehl, selbst wenn es eine einzelne Peron ist die gar nicht schießt. Sogar wenn die Person flüchtet, also wegläuft, wird geschossen. Die Bezeichnung für diese Personen ist: RUNNER und die Tötung ist ein GOOD KILL. Nur um mal einige der zynischen Texte aus dem Funksprechverkehr zu vermitteln. Falls das nicht untersagt wurde, findet man auf YouTube übrigens satt kurze Videos, die von US Soldaten dort eingestellt werden. Auch diese sind sehr aufschlussreich. Ebenso schön waren bei WikiLeaks die Dokumente (Text) über den Funkverkehr bei Aktionen, den man aber nur versteht, wenn man was davon versteht. Über WikiLeaks haben sich ja sehr viele Leute erregt, aber wie viele Normalbürger haben dort denn wirklich mal stichprobenartig lesend geprüft, was da überhaupt -durchgesickert- ist?

    Warum man hier wie im Video gezeigt und gemeldt wird eine einzelne
    Person mit einer AGM-114 Hellfire Rakete tötet (in diesem Fall eine MAC 8kg blast)die 68.000 US$ kostet, auch das kann wohl in den USA
    kein Bezieher von Food Stamps nachvollziehen.

    Völkermord – Genozid ist gleich -Reduzierung der Weltbevölkerung- und dies ist ein Teil des Planes, welcher in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiert! Die herrschende göttliche Rasse vernichtet unwertes Leben. (das hat Adolf nicht erfunden, er hat das abgekupfert)

  12. USA… terrorischtischer Staat…..
    richtig, und der einzige mit Weltmachtstatus.
    USA ist derzeit der größte Störer für den Frieden der Welt.
    Er kann alles platt machen, die Welt ins Chaos stürzen, ohne jemals dafür belangt zu werden.

  13. Hallo @King Zulu – Starb aktuell Ulrich Lorenz, weil er zuviel wusste?

    Wenn ich Kiel und Politik in einem Satz lese, dann klingelt mir was im Kopf.

    Kiel- Kieler Förde- Werft- U-Boot Bau- U-Boote für Israel- Barschel-

    Ulrich Lorenz von 1982 bis 1989 war er in verschiedenen Funktionen in der Hamburger Verwaltung tätig, unter anderem als Büroleiter des Innensenators sowie Referent für Bundesrat und Ministerpräsidentenkonferenz in der Senatskanzlei. 1989 wechselte Lorenz in gleicher Funktion in die Staatskanzlei von Schleswig-Holstein nach Kiel.

    Ist sicher wieder ein Selbstmord ohne Abschiedsbrief. Alternativ
    irgendwas wie Herzinfarkt (angeblich)
    Mann darf gespannt sein

  14. @ Kaiser,
    nun die Dinge spinnen sich enger zu. Wie weit und wie weiter wollen sie den die Leute liquidieren.

    http://info.kopp-verlag.de/nachrichten/israelischer-luftangriff-auf-syrien-auch-us-regierung-glaubt-offenbar-nicht-an-chemiewaffentranspor.html

    http://info.kopp-verlag.de/nachrichten/nach-israels-luftangriffen-syrien-und-iran-schwoeren-blutige-rache.html

    Sie haben zwei Weltkriege vom Stapel los brechen lassen und sind dabei den dritten zu entfachen wegen ihren eigenen blinde Dummheit, nicht erkennen wollen wie sie auf einem präsentier Teller dastehen. Nun dieses Mal können sie die Geschichte hinterher nicht mehr verfälschen. Alles basiert auf Ursache und Wirkung. So viel Hass in sich aufgebaut, dass sie immer auf anderen den Finger zeigen wie böse die sind.

    Der Schüler wird auch irgendwann schlauer.

  15. Über den Film/Doku bin ich gespannt wie der Inhalt ist.

    Synopsis
    Charged with overseeing Israel’s war on terror—both Palestinian and Jewish— the head of the Shin Bet, Israel’s secret service, is present at the crossroads of every decision made. For the first time ever, six former heads of the agency agreed to share their insights and reflect publicly on their actions and decisions. The Gatekeepers offers an exclusive account of the sum of their success and failures. It validates the reasons that each man individually and the six as a group …

    http://trailers.apple.com/trailers/sony/thegatekeepers/

  16. Noam Chomsky warnte seinerzeit seinen Kollegen Norman G. Finkelstein.

    Zitat :
    „I warned him, if you follow this, you’re going to get in trouble—because you’re going to expose the American intellectual community as a gang of frauds, and they are not going to like it, and they’re going to destroy you.“

    Es ging um die Offenlegung der Holocaust Unstimmigkeiten, also dem
    später erschienen Buch

    The Holocaust Industry: Reflections on the Exploitation of Jewish Suffering

  17. Aktuell : Hohe Krebsrate in Guam. (US Stützpunkt) Die dortigen Behörden schlagen Alarm. Anscheinend wurde Guam in der internationalen Statistik
    nicht geführt. Es geht um die Krebsrate bei Zivilisten wohlgemerkt, Militärangehörige werden eh nicht erfasst statistisch. Es geht um Agent Orange. Geschädigte werden (ebenso wie aktuell bei mir nebenan) aufgefordert sich zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.