Bewaffnet die NATO kriminelle Gangs in Syrien?


von

Die North Atlantic Treaty Organization (NATO) und die Türkei bereiten den Boden für eine militärische Intervention in Syrien, insbesondere durch die Bereitstellung von Waffen, die an kriminelle syrische Vereinigungen geliefert werden. Panzer- und Flugabwehr-Raketen, Mörsergranaten und auch schwere Maschinengewehre werden angeblich in die wichtigsten syrischen Städte geschickt, um die Unruhen weiter anzuheizen, wie der Militärgeheimdienst Debka aus Jerusalem berichtet. Das türkische Militär schütze die Waffenlager auf dem Weg zu den syrischen Rebellen, welche in der Türkei eine Ausbildung zum Umgang mit den Waffen erhalten würden. Die Türkei hatte in den letzten Tagen mehrfach angekündigt militärisch in Syrien zu intervenieren. Erst vergangene Woche hat Erdogan die Top-Generäle des türkischen Militärs ausgetauscht. Die Türkei ist NATO-Mitglied und hofft weiterhin auf einen EU-Beitritt.

Mindestens fünf Menschen wurden allein am Freitag bei Zusammenstößen zwischen bewaffneten Rebellen und syrischen Soldaten in mehreren syrischen Städten getötet, darunter drei Sicherheitskräfte. Wie die Nachrichtenagentur SANA berichtet, feuerten bewaffnete Kriminelle wahllos in Menschenmengen in Douma, einem Vorort von Damaskus, in Sakhour in der nördlichen Provinz von Aleppo und in Areha, nördliche Provinz Idlib. In Syrien finden seit Mitte März Demonstrationen gegen die Regierung von Präsident Bashar al-Assad statt, die durch organisierte Angriffe seitens krimineller Gangs immer wieder in blutige Kämpfe umschlagen.

Mehr als 1600 Menschen haben seit Beginn der Unruhen in Syrien ihr Leben verloren, wie der Nachrichtensender PressTV berichtet. Syrische Behörden sind der Auffassung, dass vom Ausland gesteuerte Aufständische für die Tötungen verantwortlich sind. Damaskus beklagt außerdem den Verlust von 500 Soldaten und Polizisten, die von den bewaffneten Gruppierungen getötet worden sind.


Diese 3 Dinge müssen Sie noch heute beachten!

Die etablierten Medien verschweigen es, dabei steht so viel auf dem Spiel! Immer mehr der deutschen Reichen und Schönen verlassen unser Land! Denn sie wissen etwas, was unsereins noch nicht weiß! Es geht um eine Gefahr, die jetzt unsere Sicherheit bedroht!

>> Erfahren Sie HIER GRATIS mehr!

1 Kommentar

  1. Das klingt alles ziemlich heftig, habe das auch schon auf mehreren ausländischen Seiten so gelesen… Zumindest würde das die Starrköpfigkeit der syrischen Regierung (Regime klingt so abwertend) weitgehend erklären! … ich meine, was hätte Assad davon, auf Zivilisten zu schießen? Schließlich droht die NATO bereits mit einer Intervention… Übel ist es natürlich, dass die NATO das Feuer selbst legt, um es nachher zu löschen… Langfristig wird es auf einen Krieg gegen den Iran herauslaufen!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.