Mitteilung an das deutsche Volk: "Die Spanien Rettung"


von

Eine Mitteilung an das deutsche Volk zur Sparpolitik in Spanien: Jetzt ist sie da, jetzt in diesem Moment, die Spanien Rettung – El rescate a España. Die sogenannten Rettungen gehen am spanischen Volk direkt vorbei an die Großbanken, was von der deutschen Regierung verheimlicht wird. Banken und Politiker manipulieren euch!

Mitteilung an das deutsche Volk
Mitteilung an das deutsche Volk

Die sogenannte Rettung, die das Volk nicht vor Armut und Arbeitslosigkeit schützen, sondern die Banken belohnen wird, die uns in diese Krise gestürzt haben. Die deutschen Banken und Politiker, Eure Banken und Politiker manipulieren euch. Sie sagen dass der ehrliche und fleissige deutsche Arbeiter die Rechnung für die spanische Fiesta und Verschwendung bezahlt.

Und jetzt müssen wir für unsere Sünden büßen und müssen die strengste Enthaltsamkeit ertragen, bis alles zurückgezahlt ist, was wir Euch schulden. Aber wir, die spanische Mittelklasse, haben nicht über unsere Verhältnisse gelebt. Es waren vielmehr unsere Banken, unsere Immobilienfirmen und unsere Politiker die uns über unsere Verhältnisse bestohlen haben.

Und die deutschen Banken und Politiker haben zu unserem Unglück ihr Scherflein beigetragen. Und obwohl wir diese Krise nicht verursacht haben ist sie doch da, hier und jetzt. Die privaten Schulden der Banken wurden in öffentliche Schulden umgewandelt. Die Banker und Politiker haben die Gewinne privatisiert und die Verluste sozialisiert. Unsere Rechte, der öffentliche Dienst, ja, und die Demokratie selbst, sind in grosser Gefahr. Die deutsche Regierung, die Europäische Union, die Europäische Zentralbank und der Internationale Währungsfonds regieren in Spanien. Aber wir haben sie nicht gewählt!

Wir Völker müssen uns gegen die Versklavung der korrupten Institutionen und die Finanzspekulation wehren. Lasst uns das Europa der Händler zur Geschichte machen. Lasst uns für ein Europa der Bürger kämpfen.

Kommentar: Was können die Deutschen kurzfristig und auf friedlichem Wege tun? Kein Geld mehr zur Bank tragen, bestehende Guthaben sofort abziehen und keine Schulden mehr dort machen. Und auf die Manipulation nicht mehr hereinfallen. Wie erkennt man diese? Faustregel: Genau das Gegenteil von dem, was in den Medien berichtet wird, entspricht der Wahrheit. Ganz einfache Fragen helfen oft weiter: Wo bleibt der Frieden durch den Euro? Muss der Euro wirklich gerettet werden, wozu? Wer profitiert von Rettungspaketen (man achte auf spanische Bankaktien unmittelbar nach sog. Rettungen)? Gibt es durch die EU wirklich mehr Freiheit und Demokratie?

httpv://www.youtube.com/watch?v=Ibem1pX78Dw&feature=player_embedded

26 Kommentare

  1. Während die Politik scheinbar alles dafür tut, die europäischen Völker gegeneinander aufzuhetzen, setzen sich die Spanier mit tollen Videos für die europäische Völkerverständigung ein. „Gracias Grecia“ (Danke Griechenland).

    In einem siebenminütigen Video zeigen Studenten und Lehrer griechische Bezeichnungen für verschiedene Bereiche aus Musik, Geschichte, Mathematik, Philosophie, Politik , Medizin, Anatomie, Astronomie, Sport uvm.:

    Beschreibung:
    http://www.keeptalkinggreece.com/2013/02/08/spanish-video-gracias-grecia-cheers-greeks/

    Video:
    httpv://www.youtube.com/watch?v=Rc9RnwPXoJ0

  2. Wenn sich Widerstand gegen die ausbeutende EU- Politik europaweit organisieren würde, also der Zwang von der Straße, Generalstreiks und aufklärende Demos die antidemokratische neokonservative Entwicklung blockieren würde, dann und nur dann käme es wirklich zu politischen Veränderungen.

    Vergesst nicht !!
    Dieses System ist nicht nicht Produkt chaotischer Inkompetenz Regierender, es ist bewusstes Kalkül einer Lobby aus Banken, Wirtschaft und Kriegstreibern.

    M.Georg Dieling
    (Student der Politikwissenschaft und Phil.)

    – !! Widerständler aller Länder vereinigt Euch !! –

  3. Mein Hass steigt und steigt. Was hat Deutschland nur für eine erbärmliche Führung? Und ich wiederhole mich, trotzallem rennen die deutschen alle Jahre wieder zu Wahlbüro und wählen den selben scheiß. Es wird nichtmal versucht etwas gegen die zu tun die alle Jahre wieder den selben Mist verzapfen.
    Wie dumm sind die deutschen eigentlich? Das hat schon was von fremdscham.
    Der großteil der deutschen ist so dumm und geblendet von Medien, der dumme deutsche hinterfragt nichts und lässt sich alles vorgaukeln.
    Mensch ist das peinlich. Sorry

  4. Hallo @Syrer

    http://politropolis.wordpress.com/2013/02/23/das-europa-der-abgehangten-regionen/

    Auszug aus obigem Artikel :

    Die Deutschen gehen nicht auf die Straßen. Solange “der Kühlschrank noch voll ist” und die Sportschau gesendet wird, die Not hauptsächlich “die anderen” betrifft, scheint in Deutschland die unausgesprochene Parole zu lauten “Augen-zu-und-durch”.

    Das ist eben das Problem, ich schrieb es oft : Der deutsche Doofmichel kann sich NICHTS vorstellen, bevor es ihn dann nicht (urplötzlich) selbst betrifft. Zum Beispiel ein Gesetz, welches vor Jahren schon von den EUdSSR Komissaren abgesegnet wurde, nur um mal ein Beispiel zu nennen. Früher verzeihlich, aber seit Internet nicht mehr.

    Wer wie was, wieso weshalb warum,
    WER NICHT SUCHT BLEIBT DUMM

  5. @syrer
    ich hoffe es geht dir jetzt besser, so dass du all die „dummen“ mit deiner vollkommenen weisheit erhellen, und alle aus dem finsteren tal auf den berg der erleuchteten führen mögest.

    immer sind es die, die, die…

  6. @Kaiser danke für den Artikel.

    @Ausweg, ich bin sicherlich nicht vollkommen weise und ich werde sicherlich niemanden aus dem finsteren Tal führen. Leider.Das wäre schön, denn würde die Welt zumindest etwas mehr die Augen öffnen, gerade die mediengesteuerten deutschen.
    Hier schreiben ja im grunde nur deutsche, allerdings glaube ich das die sich nicht beleidigt fühlen wenn ich über dumme deutsche schreibe.
    Denn sie verstehn wer gemeint ist.
    Genauso wie ich einen Ausländerhass total nachvollziehe und mich für Leute schäme die nach Deutschland kommen, auf Staatskosten leben und nebenbei Drogen verkaufen. Würde hier einer sagen scheiß Ausländer würde ich mich nicht direkt angesprüchen fühlen. Denn die Leute sind hier schlau genug unterscheiden zu können.
    Ich kenne Dich jetzt nicht und vieleicht täusche ich und Du bist hier schon lange dabei. Aber es erweckt den Eindruck das Du nicht so ganz bescheid weißt.
    Nur um vorzugeugen,ich bin hier kein Fachmann. Ich konnte hier nur einiges lernen und an erfahrungen mitnehmen. Manches mehr und manches weniger. Aber bilde Dich auch etwas weiter auf dieser Seite und dann fühlst Du Dich sicher nicht mehr so angesprochen und beleidigt von meiner Aussage.
    Schönen Tag erstmal

  7. Respekt an die Videos ich muss das nochmal betonen.
    Das Problem ist wie kann man das verbreiten?
    Es ist doch kaum ein deutscher dran interessiert solange es sie nicht betrifft, wie kaiser so schön sagt.
    Wenn man das wem zeigt heißt es noch hör auf mit den Verschwörungen.
    So naiv sind ein Großteil der deutschen.
    Ich sehe es doch in meinem Umfeld. Obama ist ein Held. Überlegt euch das mal. Frau Merkel ist super. Das glauben die Menschen, die sind davon überzeugt.
    Dieses Video müsste mal im deutschen Fernsehn laufen, von morgens bis Abends.
    Allerdings würde selbst dann der deutsche nicht hinterfragen bzw nur ein kleiner Teil gegebenenfalls.

  8. @Syrer
    Nicht nur die Deutschen. Die Spanier, Griechen usw. wurden zu günstigen Konditionen von den Banken in die Schuldenfalle getrieben und alle Warner wurden ignoriert / ausgelacht. Das Ergebnis sieht man heute im Video im Artikel. Ausgelacht werden die Warner heute immer noch, vor allem in süddeutschen Kleinstädten, wo junge Familien die „günstigen Zinsen“ ausnutzen wollen und irgendwelche Eigenheimkredite unterschreiben und sich dazu noch Solarzellen aufschwatzen lassen. „Die Sonne schickt schließlich keine Rechnung“. Wahrscheinlich drehen die in 10 Jahren auch solche Videos.

  9. @Tja, liebe Leute, es ändert sich nix. Irgendwo kommt einmal im Jahr
    so eine Statistik, welche Suchbegriffe am häufigsten bei Google
    eingegeben wurden. Und man kann wohl auch in Erfahrung bringen, was bei
    YouTube so am meisten geklickt wird. Und dann weiß man, wie gehirngewaschen 65% minimum der Bevölkerung sind. Deutschland schafft sich ab, und das durch die eigene Bevölkerung.

    http://www.geolitico.de/2013/02/23/gaucks-grabrede-zur-bestattung-der-nation/

    Auszug aus dem Artikel :

    Undenkbar in jedem anderen Staat

    Hätte der König von Spanien oder die Königin von England oder der Präsident von Frankreich oder jedes x-beliebige Staatsoberhaupt in Europa (und in der Welt) exakt dieselbe Rede an die eigene Nation gehalten, dann müsste es innerhalb von 24 Stunden abdanken respektive zurücktreten! Andernfalls würde es von den Bürgern aus dem Land gejagt. So wahr ich viele Länder in Europa sehr gut kenne!

    Auszug Ende

    Auf Grund meiner Aufenhthalte im Ausland und meinen Kontakten weiß ich, dass es nur in Deutschland verboten ist NATIONALSTOLZ zu haben.
    Ausnahme : Fußbal WM

  10. @Danke – Hatte keine Ahnung wo das ist, nur mal davon gehört.
    Und damals war es Madonna und die Farbe ihrer Unterwäsche und so was.

    Zwangsläufig über meinen E-Mail Anbieter bekomme ich optisch ja auch
    immer so Headlines. Von daher, ohne die Artikel zu lesen, bekomme ich so einges mit. Also auch das was mich nun wirklich nicht interessiert, besonders weil ich ja aus D raus bin.

    Aber schon toll :

    Dschungelcamp (als Sendung) bekommt einen Kunstpreis

    Ganz geil bei Spiegel Online neulich :
    Direkter Klick auf den neuesten Trend, den HARLEM SHAKE

    Habe ich mal angeklickt. Da steht da ein junger Mann in einem Ganzkörper Latexanzug in der Farbe rosa. Dann fängt der an zu
    Hampeln, als hätte man ihn ans Stromnetz angeschlossen.

    Also ich befürchte, die Tanzart kommt nicht aus Harlem, sondern
    aus Guantanamo nachdem das Waterboarding out ist.

  11. Völlig krank. Hat irgendwie einen leichten Gulag-Touch.
    Der WikiLeaks-Sache traue ich aber nicht so recht, kann mir nicht helfen. Wenn die von den Medien als Helden gefeiert werden, habe ich meine Zweifel. Ähnliches im Fall von Anonymous.

    Wichtige (Harlem Shake!) Themen (Harlem Shake!) werden (Harlem Shake!) von (Harlem Shake!) den (Harlem Shake!) Meinungsmachern (Harlem Shake!) ausgeblendet (Harlem Shake!), unwichtiges (Harlem Shake!) ist (Harlem Shake!) hingegen (Harlem Shake!) allgegenwärtig (Harlem Shake!).

    Ich sehe mir jetzt doch mal ein Harlem Shake Video auf Youtube an. Habe da plötzlich Lust drauf, weiß auch nicht warum.

  12. Man sollte vor einer US-Botschaft eine handvoll Leute organisieren, ein paar Medien einladen und je einen Fals-Flagg- und einen Schande-Preis (9/11 und Brady Manning) übergeben, für die Beispiellosen Schandtaten eines Unrechtsstaates!

  13. @Bürgender – So was wie mit B. Manning machen sie wohl nicht wieder. Erregt zuviel Aufmerksamkeit. Ein paar andere die auspacken wollten wurden bereits nach der NEUEN Methode entsorgt. Nix Guantanamo und nix gebarschelt. Voll legal!

    Harlem Shake easy tanzbar – In jede Hand einen 4 Zoll Nagel und in die
    Steckdose.

    Und danke nochmal für http://www.google.de/trends/hottrends
    Nun wird mir manches klarer. Geahnt habe ich es ja schon.

  14. @syrer
    ja ich fühle mich persönlich angegriffen, weil ich zu den 99% der „dummen“ gehöre, die zu blöd sind den paar herrschenden hansels das zepter aus der hand zu nehmen. 😉
    aber ich kann deine wut verstehen, geht mir da ähnlich.

  15. @Bürgender – Erneut Dank für den Link google.de/trends. Das ist ja so was von interessant. Da habe ich doch mal den Begriff GEZ gesucht. Also die Nachfrage war bis 19. Januar auf Höchstwert, jedoch der Kurs an der Trendbörse rutschte dann ab auf 36. Da freuen sich die doch die Rundfunkanstalten und die DDR 2.0 Neu-Stasi-Schnüffler. Ich fasse es einfach nicht. Kein nennenswerter Protest, mir ist jedenfalls in den Medien nichts aufgefallen. Da muss ich immer wieder an diese völlig harmlose Volkszählung Mitte der 80er Jahre denken, wo damals anonymisierte harmlose Fragebögen verteilt wurden an jeweils einen Haushalt. Da war aber was los!!! Ich erspare mir die lustigen Einzelheiten und Aktionen zu schildern. Das machen die neuen Stasi-Schergen heute ganz anders und von oben angeordnet und abgesegnet. Anschließend braucht es dann wirklich nur noch den Abgleich mit facebook, da ist das Gesichtserkennungsprogramm gleich mit drin. Ob der Fingerabdruck (für neuen Pass erforderlich) wirklich gelöscht wird, dass weiß auch keiner so genau.

    http://www.mopo.de/politik—wirtschaft/70-mio–deutsche-durchleuchtet-rasterfahndung–schwarzseher-wie-gangster-gejagt,5066858,21907146.html

    Aber egal, was will man von einer Regierung erwarten, welche die Lobby hofiert und sich schmieren lässt. Wenn die Regierung zum Wohle des Volkes handeln würde, dann wären derartige Zustände (siehe Link unterhalb) in einem Staat nicht möglich. Also ist es geplant, einen Teil der Bevölkerung zu absoluten Zombies zu machen, denn die werden bedingt durch ihren Zustand (körperlich und geistig) weder Protest noch sonst was machen. Die gehen auch sicher nicht wählen, was dann bewirkt, dass die etablierten Parteinen weiterhin am Ruder bleiben. Leider ist es ja heute so, dass die Begriffe VOLKSGESUNDHEIT, GESUNDES VOLK und ähnliche Begriffe gaaaanz pöse sind. Das ist ja aus der Nazi-Zeit. Da machen wir doch die Bevölkerung lieber krank und verdienen uns dumm und dusselig dabei.

    http://www.mopo.de/nachrichten/immer-mehr-suff-teenies-uke-experte-klagt-an–die-miesen-tricks-der-alkohol-industrie,5067140,21929714.html

    Auch dieser alte Artikel passt zum Thema

    http://politropolis.word press.com/2012/07/07/indect-ein-orwellscher-uberwachungsalbtraum-wird-wahr/

    Aber wir haben es ja als 51. Bundesstaat der USA ja eh zu übernehmen, das Thema hatten wir hier ja schon.

    https://www.gegenfrage.com/nsa-sammelt-daten-ueberwachung/

    Und wenn Susi Sorglos und Anton Ahnungslos aus Merkeltanien nach Malle jetten, auch das geht direkt online an den großen Bruder. Ist zwar Datenmüll, aber man weiß ja nie. Besser speichern. Vielleicht waren sie nicht zum Saufen dort, sondern um sich mit Al Quaida zu treffen.

    PS : @Bürgender – Außer Muskelzerrung und Kopfschmerzen bei dir irgendwelche Erkenntnisse aus deiner Tanzübung? (Harlem Shake)

  16. Immer gerne. Mit Google Trends lässt sich sehr schön feststellen, was bei den Leuten wieder in Vergessenheit gerät und was sie interessiert. Eigentlich unglaublich, dass wir Zugang zu so einem spitzen Überwachungstool erhalten. Mal sehen, wie lange noch.
    Ich habe es übrigens immer noch nicht geschafft, mir einen Harlem Shake anzusehen. Der Beschreibung dieses Tanzes zufolge ist meine 3-beinige Waschmaschine mit Pappe-Protese also ein echter Trendsetter.

  17. ein kurzer aber aufschlußreicher Artikel zu diesem Thema:
    http://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/verlogene-propaganda.html
    Und zur Erinnerung, warum fand wohl europaweit der sogenannte ZENSUS statt????
    .
    @Kaiser 24. Februar 2013 um 13:56
    „““Ausnahme : Fußbal WM““““ Ja, das war schon eine Ausnahmesituation, aber zum Glück gab es zu dieser Zeit schon mutige Polizei und Politiker (rot,dunkelrot und grün) die sich das nicht gefallen lassen wollten.
    Polizei verteilte mitunter Strafzettel für an den Autos angebrachte Flaggen und Politiker aüßerten sich öffentlich, daß sie diese Farben nicht mehr ertragen können, genauso wie diesen wiedererstarkten Nationalismus. Einer Politikerin ist bei diesen Ansichten der s/r/g Farbenmeere sogar das Kotzen gekommen. Ich hoffe, sie erhielt eine Diätenerhöhung/Schmerzzulage und es offenbaren sich rasch weitere mutige Mitglieder der Einheitsparteien.

  18. Nicht vergessen: Man versucht uns nur einzureden, dass Sozialismus das Gegenteil von Nationalsozialismus ist.

  19. @Bürgender …..“Nicht vergessen:….“
    ja, da hast Du Recht, auch daß die Luege von „unseren“ Politverbrechern gerechtfertigt, hofiert wird, ist eine Tatsache der heutigen Politik und wird ganz offen, so dreist und abgehoben sind diese Typen, zugegeben!!!
    @kaiser
    Ja, afd kenne ich, steht auch was auf der Seite in meinem Link dazu. Aber welches ist das Ziel von afd (http://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/vielversprechender-start.html)? Oder wollen sie sich auch nur zu den Säcken im Selbsbedienungspalast mit der begehbaren Glaskuppel dazugesellen und mitfressen?

  20. @60+
    Die deutsche Politik kann man nicht ernst nehmen, darum wird hier darüber auch nur sehr selten darüber berichtet. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mich ca. Null Minuten pro Tag mit deutscher Politik (von heute) beschäftige, es ist schlichtweg nicht relevant was im Bundestag gesagt wird oder geschieht. Die meisten von denen kenne ich auch nicht.

    Dass deutsche Politiker gegen das Vorgängersystem (NS) hetzen ist völlig logisch, weil sie von denjenigen eingesetzt werden, die den Krieg gewonnen haben. Da während und vor allen Dingen nach dem Krieg ein Genozid an Deutschen stattfand – ich glaube ab 1945 bis 1950 waren es 13 Millionen Menschen, die man verhungern ließ oder in KZs umbrachte – müssen sie das Monster (Adolf H.) so lange aufrecht erhalten, bis es keinen mehr interessiert. Mehr ist das für mich nicht.

    Wäre Deutschland souverän und würde die Politik im Interesse der Bürger handeln, hätte sich die Bundesregierung längst aus der Währungsunion verabschiedet. Man weiß heute sehr genau, dass solche Währungsunionen nicht funktionieren, vor 100 Jahren war Griechenland schon einmal mit stärkeren Staaten (Frankreich, Belgien, Schweiz und Italien) in einer Währungsunion. Das gleiche Spiel wie heute war die Folge: Überschuldung, Bankrott, Zerfall, Austritt aus der Währungsunion (s. hier). Alles nichts neues. Also geplant und gewollt. In Fachkreisen bezeichnet man die Einführung des Euro übrigens auch als „Versailler Verträge II“.

    Fazit: Die deutsche Politik ist wahrscheinlich nur ein Fremdkörper, der die Bürger bestmöglich ausrauben soll, ohne dass es Aufstände wie in den 1920er Jahren gibt. Wären die Deutschen nicht so fleißig und nachhaltig gewinnbringend für die Besatzer, wären sie wahrscheinlich wie die bis zu 100 Millionen Indianer auf dem Müllhaufen der Geschichte gelandet (persönliche Vermutung). Das ist mein, mir völlig ausreichendes Gesamtbild zum Thema deutsche Politik von heute.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.