Jemenitische Truppen erobern fünf Militärbasen saudischer Söldner


von

Jemenitische Streitkräfte haben mit Unterstützung der Houthis die Kontrolle über fünf Militärbasen übernommen, die von Söldnern aus Saudi-Arabien genutzt wurden. Die Basen befinden sich in der Provinz Tai’zz. Bei den Gefechten am Donnerstag wurden mehrere Söldner getötet, meldet Yemen Press. Laut dem jemenitischen TV-Sender al-Masirah konnten außerdem 16 Houthis im Zuge eines Gefangenenaustauschs mit von Saudi-Arabien unterstützten Militanten befreit werden.

Quellenangaben anzeigen
yemenpress

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.