"Stop Soros"-Kampagne:
George Soros verlegt Büro von Budapest nach Berlin und Wien


Deutschland/Krass!/Österreich/Ungarn

George Soros wird sein Büro von Budapest nach Berlin und Wien verlegen. Grund ist die „Stop Soros“-Kampagne in Ungarn, die die Besteuerung von „Spendengeldern“ an seine Organisation vorsieht.

George Soros Berlin Wien
George Soros Berlin Wien, Bild: Gegenfrage.com

Die Wohltätigkeitsorganisation des US-Milliardärs George Soros in Ungarn, die Dutzende von Nichtregierungsorganisationen finanziert, wird ihr Büro in der Hauptstadt Budapest wegen der neuen „Stop Soros“ -Gesetze schließen, die harte neue Maßnahmen gegen die Organisation einführen wird.

Die berüchtigte Open Society Foundation (OSF) mit mindestens 100 Mitarbeitern in Budapest wird das dortige Büro bis Ende August schließen und die Mitarbeiter nach Wien und nach Berlin verlegen.

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán, der Anfang dieses Monats zum dritten Mal wiedergewählt wurde, beschuldigte Soros, seine Gelder dazu verwendet zu haben, Einfluss auf die Europäische Union und die Vereinten Nationen auszuüben.

Orbán legte dem Parlament vor den Wahlen einen Gesetzentwurf vor, um „Spenden“ an verschiedene Nichtregierungsorganisationen, die, wie er sagt, die „illegale Einwanderung“ unterstützen, zu besteuern. Soros „Wohltätigkeitsorganisation“, die global tätig ist, gründete ihr erstes Büro in Budapest im Jahr 1984.

In die „Förderung der Demokratie“ hat die OSF in Osteuropa Milliarden investiert. Die Organisation wird auch beschuldigt hinter verschiedenen Staatsstreichen zu stehen. Darunter die blumig klingenden Farbrevolutionen in Georgien, der Ukraine, Jugoslawien, Mazedonien oder im Libanon.

Quellenangaben anzeigen
presstv



Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Nach oben scrollen

Iframes, eingebettete Videos und Cookies deaktiviert. Um alle Funktionen freizuschalten, bitte "OK" klicken. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen