Marc Faber: Goldpreis wird 2015 um 30% steigen


von

Investment-Guru Marc Faber prognostiziert für 2015 einen Anstieg des Goldpreises um 30 Prozent. Zudem glaubt er, dass das Vertrauen in die Zentralbanken zusammenbrechen wird und die einzige Möglichkeit davon zu profitieren sei, Edelmetalle zu kaufen.

Marc Faber
Bild: Youtube Screenshot

Nach einem starken Jahresauftakt hat Gold eine kleine Verschnaufpause eingelegt. Dennoch ist der Goldpreis heute auf dem höchsten Stand seit dem 22. Oktober 2014 und konnte in diesem Jahr bereits um vier Prozent zulegen.

Der Ökonom und Investment-Guru Marc Faber sagte am Dienstag in London, dass sämtliche Anlageklassen außer Edelmetallen überteuert seien und er für dieses Jahr eine neue Gold-Hausse um 30 Prozent erwarte. „Ich bin sicher, dass Gold im um sagen wir 30 Prozent in 2015 steigen wird“, sagte der Investor und Herausgeber des Gloom Boom Doom-Reports. „Ich glaube, dass die große Überraschung dieses Jahres der Zusammenbruch des Vertrauens in die Zentralbanken sein wird.“

„Und falls das passiert“, sagte er weiter, „leider kann ich nicht gegen Zentralbanken wetten, auch wenn ich das wirklich gerne tun würde, ist die einzige Möglichkeit, auf Gold, Silber und Platin zu setzen. Das ist der einzige Weg. Das ist es, was ich tun werde.“

8 Kommentare

  1. wollen es hoffen, sieht ev. ganz danach aus!
    hab mich im laufe der letzten jahre jedenfalls schon gut eingedeckt mit EM!!
    das ist die einzig wahre währung!!!!!

  2. Pssssst!
    Bitte ein bisschen leiser Herr Faber.
    Wer soll denn die auf uns zukommende Pleite sonst zahlen?
    Schulden streichen kann man nur, wenn man Guthaben vernichtet, und das geht mit den bunten Zetteln oder Policen am Besten.
    Ich als Goldhorter (für meine Altersversorgung) hoffe, dass nicht allzu viele Mitbürger meinem Beispiel folgen, denn das würde bei dem Finanzminister nur Begehrlichkeiten wecken.
    Jetzt ist es noch so, dass Gold ohne MwSt. und anonym gekauft werden kann und nach mind. einem Jahr Haltedauer steuerfrei wieder verkauft werden kann.
    Glauben Sie im Erst, dass z. B. die Krankenkasse der Rentner ruhig zusehen werden, wenn Edelmetalle also Altersversorgung gesellschaftsfähig werden.
    Ein gesetzlich versicherter Rentner (wie ich) braucht nur etwa 9% von seiner Minirente als KK-Beiträge zahlen und hat durch das niedrige Einkommen eine Menge weiterer Vorteile.
    Heute zahlt ein Rentner aber schon zusätzlich KK-Beiträge von:
    Betriebsrenten
    und Auszahlungen von Direktversicherungen.
    Etwa 16% Beiträge von Mieteinnahmen und Zinsen bei freiwillig gesetzlich Versicherten.
    Macht die Altersversorgung durch Edelmetalle Schule, wird mit Sicherheit erst einmal der anonyme Ankauf (bis 15.000 Euro) gestrichen und beim Verkauf werden dann Steuern und KK-Beiträge bei Rentnern fällig.

    Zusammenfassend:
    Solange genügend Papiere da sind, die vernichtet werden können, lässt man die Horter in Ruhe.
    Also psssssst.
    Seit 2000 425% Kursgewinn
    Seit 2009 bis aktuell heute 63% Kursgewinn
    Und wie viel sind in dieser Zeit die Renten erhöht worden?

    Viele Grüße
    H. J. Weber

  3. Ja- das kann ich, denn ich wohne in Spanien und für den schnellen Bedarf habe ich mir auch einen kleinen Teil nach Spanien schicken lassen.
    Ich habe gekauft bei http://www.muenzdiscount.de/content/
    Einer der Geschäftsführer ist ein Herr Scheider.
    S e h r seriös und schnell.
    Den Weg, bzw. die Art und Weise wie die Lieferung hier ankommt, möchte ich hier nicht schreiben, aber vollkommen unproblematisch.
    Wenn Sie in Deutschland wohnen ist es noch einfacher.
    Über andere Händler kann ich nicht berichten, denn ich kenne keine anderen persönlich.
    Genauer gesagt: Diese Firma war die Einzige, die nach Spanien liefern wollte.

    Viele Grüße
    H. J. Weber

  4. Warum sollte ich nicht bei meiner Hausbank (Sparkasse) Gold kaufen?

    Weil man dort ganz sicher nicht Anonym kaufen kann !

    Dort bestelle ich es, mit der Angabe meiner Namens Adresse und Telefonnummer ect.

    und schon weiß Mütti Merkel schon wo Sie Klingeln muß, wenn Sie Kohle zum Verschleudern braucht.

    Bitte ein bißchen das Hirn ein schalten !

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.