Eurasia Group: "Niemand" ist mächtigster Mensch der Welt


von

Ähnlich wie Forbes hat auch die Eurasia Group eine Liste der mächtigsten Menschen der Welt veröffentlicht. Natürlich finden sich auch hier keine wirklich wichtigen Namen, lediglich der diesjährige Platz 1 ist bemerkenswert: „Niemand“.

Der mächtigste Mensch der Welt: Niemand

Die internationale Eurasia Group hat eine Liste der mächtigsten Menschen der Welt veröffentlicht. Ähnlich wie die Forbes-Liste ist die Rangordnung auch hier ein ziemlicher Quatsch, weil sich hauptsächlich Politiker und Zentralbanker auf der Liste finden, die allesamt Schauspieler sind und nur Befehle der Großbanken und Industriellen ausführen. Der laut der Liste mächtigste Mensch der Welt ist  jedoch einen Kommentar wert: „Niemand„.

„Niemand“ spiegelt eine Welt ohne klare Führung wider, so die Begründung dafür. Die Liste wurde vom Foreign Policy Magazine veröffentlicht und stellt die Möglichkeit von Individuen dar, „im Alleingang Veränderungen durchzuführen, die auf das Leben und das Schicksal einer großen Anzahl von Menschen einen Einfluss haben.“ Der Präsident der Eurasia Group Ian Bremmer erklärte, dass er die Top-Position unbesetzt ließ, weil es in der modernen Welt keine klare Führung gibt.

So findet sich der russische Präsident Putin auf Platz 2, gefolgt von Federal Reserve-Chef Ben Bernanke. Platz 4 und 5 werden von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Friedensnobelpreisträger Barack Obama belegt, Auch EZB-Chef Mario Draghi, Ayatollah Khamenei, Christine Lagarde und sogar König Abdullah Bin Abd al-Aziz finden sich dort. Das britische Königshaus, die City of London, Wallstreet-Industrielle oder auch Vorstände „systemrelevanter“ Banken wie Goldman Sachs, Deutsche Bank, UBS oder JP Morgan sucht man dort vergebens, von den Eigentümern ganz zu schweigen. Die Top 10:

  1. Niemand
  2. Wladimir Putin
  3. Ben Bernanke
  4. Angela Merkel
  5. Barack Obama
  6. Mario Draghi
  7. Xi Jinping
  8. Ayatollah Khamenei
  9. Christine Lagarde
  10. König Abdullah Bin Abd al-Aziz

6 Kommentare

  1. König Abdullah von Saudi Arabien ist mächtiger als die Queen von England? Merkel mächtiger als Obama? Also Humor haben die ja in dem Euroasia Dingsbums.

  2. Zahlendreher bei 4 und 5 hat sich eingeschlichen, weil die Ostzonen-Sekretärin die Befehle eines US Präsidenten ausführen muss, egal wer diese Hollywood-Rolle gerade ausübt, denn der Präsident hat ja eine
    Sprechrolle gemäß Script aus dem Drehbuch, also die Meinung der
    Regisseure und Produzenten zu vertreten. Mächtiger als alle oben aufgeführten Personen, ist jeweils die Person, welche es schafft eine dieser Figuren zu erschießen, soweit zu Thema Macht. Und unsere Atom-Else braucht man sich ja nur nackend auf dem Klo vorzustellen….

  3. Hilfe, wenn ich mir die Atom-Else nackig aufm Klo vorstelle, muss ich mich fast selber erschiesse! Den Gefallen mache ich ihr aber nicht, der Blitz soll die verdammten Ficker beim Scheissen treffen… Fucking turds!!!!

  4. die fed wurde doch von den banken erschaffen, wie kann ben bernanke dann mächtiger sein als der goldman sachs boss? komische liste.

  5. Die wirklichen Strippenzieher in Ihren Logen,Okkulten Bauten und Finanzpälästen werden auf solch Listen erst gar nicht erscheinen…

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.