Schon mal gehört?
Die erste Bombe auf Berlin im Zweiten Weltkrieg


von

Die erste Bombe, die die Alliierten während des Zweiten Weltkriegs auf Berlin abwarfen, tötete den einzigen Elefanten im Berliner Zoo.

1 Kommentar

  1. Die erste Bombe auf Berlin fiel am 8. Juni 1940 durch ein französisches Flugzeug, die RAF flog am 25.August 1940 über Berlin. Der Zoo selbst dokumentiert erst für 1943 einen verheerenden Angriff, bei dem alle Elefanten starben, bis auf den Elefantenbullen Siam, der erst 1947 starb.
    Der Satz mit dem einzigen Elefanten kann so nicht stimmen, auf welchen Angriff beziehst Du Dich?

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.