Chinas neuer J-31 Kampfjet kann F-35 der USA bezwingen


von

China dürfte sich heute wohl von niemandem mehr unter Druck setzen lassen, auch nicht von den bis an die Zähne bewaffneten USA. So patrouillieren inzwischen chinesische U-Boote in Asiens Gewässern, deren Langstrecken-Atomraketen die USA erreichen können. Und der neueste Kampfjet Chinas ist dem neuesten Kampfjet der USA angeblich überlegen.

Chinas Ministerpräsident Li Keqiang
Bild: Friends of Europe, Lizenz: CC-BY-2.0

Nicht nur wirtschaftlich, sondern auch militärisch scheint sich China gegen künftige Attacken der USA zu rüsten. So berichtete Bloomberg News am Dienstag, dass die asiatische Supermacht ihr Arsenal weitgehend unter Verschluss halte. Man wisse jedoch, dass das chinesische Militär seine U-Boote der JIN-Klasse mit JL-2-Atomraketen aufrüste, so der Bericht.

Bereits im vergangenen Monat warnte die US-China Economic and Security Review Commission in ihrem Jahresbericht vor chinesischen U-Booten, welche bis 2014 Patrouillen durchführen würden und Chinas „erste glaubwürdige seegestützte nukleare Abschreckung“ seien. Schätzungen über die Anzahl der chinesischen ballistischen Raketen und nuklearen Sprengköpfe seien aufgrund der mangelnden Transparenz des Landes nicht möglich.

China verfüge heute über drei dieser JIN-Klasse-U-Boote und werde der Flotte im Jahr 2020 zwei weitere hinzuzufügen, heißt es. Ein U-Boot kann mit zwölf JL-2-Raketen bestückt werden, angeblich soll die erste Einsatzfähigkeit erreicht worden sein, so der Bericht weiter. Die chinesischen Raketen haben eine Reichweite von rund 7400 Kilometern und könnten aus Gewässern südlich von Japan die USA erreichen.

Doch nicht nur unter Wasser, sondern auch in der Luft sind die Chinesen inzwischen äußerst wehrhaft. So sagte Lin Zuoming, Präsident von Aviation Industry Corp of China (Avic), einem staatlichen chinesischen Rüstungsunternehmen, welches über die Tochterfirma Shenyang den J-31 Kampfjet produziert: „Wenn der J-31 am Himmel ist, könnte er auf jeden Fall den F-35 bezwingen. Dies ist eine Gewissheit.“

Der J-31 befindet sich noch in der Entwicklung und wurde im November 2014 offiziell vorgestellt.

1 Kommentar

  1. Der J-31 befindet sich noch im Kopiervorgang und wurde im November 2014 offiziell vorgestellt.:))
    Wie sagte Putin vor ein zwei Jahre zu den Chinesen?
    Hört endlich auf unsere Waffen zu kopieren.:))

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.