An diesem Tag
06.05.1997: Bank of England wird unabhängig


von

Am 06. Mai 1997 erklärte Großbritanniens Schatzkanzler Gordon Brown die Bank of England für unabhängig. Diese kontrollierte die britische Geldpolitik von nun an im Alleingang.

Bank of England unabhängig 1997
Bank of England unabhängig 1997, Bild: Gegenfrage.com

An diesem Tag im Jahr 1997 erklärte Schatzkanzler Gordon Brown die Bank of England für unabhängig von jeglicher politischer Kontrolle. Dieser Schritt kam sehr überraschend und nur vier Tage nach dem Wahlsieg der Labour Party.

Dieser Tag wird als die bedeutendste Umwälzung in der 300-jährigen Geschichte der Bank beschrieben. Brown kündigte gleichzeitig eine Erhöhung des Leitzinssatzes um 0,25 Prozentpunkte auf 6,25% an. Die Erhöhung wurde nach dem ersten und letzten Treffen von Brown mit dem Gouverneur der Bank von England, Eddie George, beschlossen.

Der Schatzkanzler ging direkt von diesem Treffen zu einer Pressekonferenz, auf der er seine Pläne offen legte, der Bank die Freiheit zu geben, von nun an die britische Geldpolitik zu kontrollieren.

Er sagte: „Ich möchte einen langfristigen Rahmen für den wirtschaftlichen Wohlstand schaffen … Ich möchte aus der Boom Bust-Wirtschaft der vergangenen Jahre ausbrechen.“ Labour-Abgeordnete applaudierten, unter den Konservativen war man hingegen geteilter Meinung.

Inflationsziel: 2,5 Prozent

Britische Unternehmen begrüßten die Entscheidung der Labour-Regierung. Von nun an regelte die Bank of England die Geldpolitik im Alleingang und legte das Inflationsziel zunächst auf maximal 2,5 Prozent pro Jahr fest. Brown sagte, dass die Ziele der Politik „hohes und stabiles Beschäftigungsniveau und Wachstum“ seien.

Dasselbe wurde übrigens in den 1940er Jahren gesagt, als die Bank verstaatlicht wurde. Die Abtretung der operativen Kontrolle an die Bank – die nur in Zeiten einer nationalen Krise aufgehoben werden kann – wurde von Tony Blair als „die größte Entscheidung in der Wirtschaftspolitik seit dem Krieg“ bezeichnet.

Quellenangaben anzeigen
bbc, guardian

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.