Äthiopiens Regierung lässt US-Drohnenbasis schließen


von

Äthiopiens Regierung hat eine US-amerikanische Drohnenbasis im Süden des Landes schließen lassen. Vermutlich wird diese nun nach Dschibuti verlegt.

"MQ-1 Predator unmanned aircraft" by U.S. Air Force photo/Lt Col Leslie Pratt - http://www.af.mil/shared/media/photodb/photos/081131-F-7734Q-001.jpg. Licensed under Public Domain via Commons.
MQ-1 Predator unmanned aircraft“ by U.S. Air Force photo/Lt Col Leslie Pratt – http://www.af.mil/shared/media/photodb/photos/081131-F-7734Q-001.jpg. Licensed under Public Domain via Commons.

Auf Antrag der äthiopischen Regierung haben die USA eine Drohnenbasis im Süden des Landes geschlossen. Von dort aus wurden Raketenangriffe im Jemen und in Somalia gesteuert, meldet Bloomberg. Dies sei in der vergangenen Woche durch US-Beamte bestätigt worden.

Durch die Schließung werden die US-Streitkräfte ihre bewaffneten Drohnen vermutlich an einen Stützpunkt in Dschibuti verlegen, heißt es laut einem Bericht von Sputnik. „Dies wurde auf Anfrage der äthiopischen Regierung durchgeführt“, sagte Regierungssprecher Getachew Reda. „In erster Linie handelte es sich um ein Projekt mit einer begrenzten Zeitspanne und beide Regierungen hatten sich auf diesen Fall lange vorbereitet“, fügte er hinzu.

Äthiopien ist einer der wichtigsten Verbündeten Washingtons und gilt als Bollwerk gegen militante Vereinigungen in der Region. Äthiopische Truppen bekämpfen seit 2011 die Al Shabaab-Gruppe in Somalia.

3 Kommentare

  1. „Äthiopiens Regierung lässt US-Drohnenbasis schließen“ . Da fehlt eine wesentliche Info dazu, nämlich dass diese Aktion unter Anweisung der USA erfolgte. Die äthiopische Regierung ist Vasall der USA und entscheidet nicht gegen die USA.

  2. @Elisa
    US- und Nicht-US-Medien haben da anscheinend etwas verschiedene Darstellungen, siehe Links. Da Äthiopien wohl einen diesbezüglichen Antrag gestellt hat (welcher auch hätte abgelehnt werden können), bleibt der Artikel so.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.