Varoufakis: EU zutiefst undemokratisch


Griechenland/Großbritannien/Politik

Griechenlands ehemaliger Finanzminister Varoufakis bezeichnete die EU als bürokratische, undemokratische und unappetitliche Organisation, deren Zerfall im vollen Gange sei.

Yanis Varoufakis, Bildquelle: https://www.youtube.com/watch?v=51FbT-AWZ-M

Griechenlands ehemaliger Finanzminister Yanis Varoufakis sagte laut dem britischen Telegraph, Großbritannien solle Mitglied der Europäischen Union bleiben und die „bürokratische und unappetitliche“ Organisation konfrontieren. Statt aus der EU auszutreten und damit einen Zerfall mitsamt aller schrecklichen Auswirkungen herbeizuführen, solle London für eine Demokratisierung der Union kämpfen.

(Literatur zum Thema gibt's hier: klick)

„Britische Wähler haben allen Grund für eine Ablehnung der zutiefst undemokratischen EU“, so Varoufakis, doch sei es nicht sinnvoll, anstelle dessen an eine Allianz mit den USA oder China zu denken. Die EU befinde sich derzeit in einem fortgeschrittenen Stadium des Zerfalls habe sich zu einer „Farce“ degeneriert, so der Wirtschaftsprofessor.

Osteuropas Regierungen zeigten inzwischen offen ihren Widerstand gegen das Prinzip der Solidarität und Südeuropa werde weiterhin von einer unnötigen Depression heimgesucht, „die Desintegration in der EU ist überall zu sehen“, fügte er hinzu. Zuletzt stellte Varoufakis seine neue politische Bewegung „Democracy in Europe Movement“ – kurz Diem25 – vor (hier auf deutsch).


+++ Kostenloses Testmastering +++
>> Mastering-Studio aus Berlin <<

3 Comments

  1. Ja diese EU wurde nur gegründet um die Länder noch mehr zu schikanieren ,ständig irgend welche Vorschriften ein zu führen Außer dem kassieren die EU -Politiker hohe Gehälter und Prämien im Schlaf und das alles von Steuergelder des Volkes .Die haben doch alle einen Sprung in der Schüssel wie alle Politiker.

  2. Die EU ist bald zerstört, das haben die USA perfekt hinbekommen.
    Ich bin Serbe und wollte mich bei den Russen für ihren
    wiederholten Verrat an den Serben bedanken. Ihr Deutschen werdet von den
    Russen nicht gerettet, die USA werden die BRD mit mindestens 20-25 mio. Flüchtlingen fluten.
    In paar Jahren wird ganz Europa brennen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Nach oben scrollen