Fachliteratur zum Thema gibt's auf Amazon.

Buchtipp: Das Anglo-Amerikanische Establishment


In diesem Buch schildert einer der bedeutendsten Historiker der USA den Aufstieg einer von Cecil Rhodes in London gegründeten Geheimgesellschaft zu einer Art »geheimen Weltregierung«.

Zentralbanken

Fachliteratur zum Thema gibt's auf Amazon.

Goldkäufe der Zentralbanken um 28% gestiegen

Die Gold-Nachfrage der weltweiten Zentralbanken ist im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 28 Prozent gestiegen. Auch private Investoren greifen wieder zu. Gold konnte in Dollar gerechnet seit Beginn des Jahres um 19 Prozent zulegen und überschritt die 1.300 Dollar zum ersten Mal seit 15 Monaten. Die Nachfrage erhöhte sich aus allen möglichen Bereichen

Ron Paul: „Wir müssen die Zentralbanken loswerden“

Die gegenwärtige Wirtschaftssystem ist zum Scheitern verdammt, wie einst der Sozialismus. Dies sagte der frühere Kongressabgeordnete Ron Paul während der Boom Bust Show auf RT. Wichtig sei in erster Linie, „die Zentralbanken loszuwerden.“ Laut einer neuen Umfrage der Harvard University lehnen 51 Prozent aller jungen Erwachsenen zwischen 18 und 29 Jahren die jetzige Form des Kapitalismus ab. Ron Paul

An diesem Tag, 08.10.2008: Beginn der Nullzinspolitik

Am 08. Oktober 2008 senkte die Fed infolge des Lehman-Crashs erstmals den Leitzins. Acht Wochen später waren die Zinsen bereits bei Null angekommen. Dies war der Beginn der größten Expansion der Geldmenge seit der Geburt des US-Dollars im Jahr 1786. Das Ende dieses historisch einmaligen Finanz-Abenteuers ist noch offen. An diesem Tag im Jahr 2008 begann die

Financial Times trommelt für Abschaffung des Bargelds

In einem neuen Artikel macht die Financial Times kräftig Werbung für eine Abschaffung des Bargelds. Das Blatt zitiert dafür sogar John Maynard Keynes und bezeichnet Cash als ein „barbarisches Relikt“. Würde sich eine Welt ohne Bargeld positiv auf die Wirtschaft auswirken? Diese Frage stellt sich die Financial Times in einem kostenpflichtigen Artikel (wer kein „Bargeld“

Gold und Silber: Das totale Déjà-Vu

Eine vierjährige Baisse haben Gold- und Silberbugs hinter sich, inzwischen erscheinen in zahlreichen kleinen und großen Zeitungen wieder Experten-Berichte mit der Überschrift „Gold ist tot“ oder „Die Zeit der Edelmetalle ist endgültig vorbei“. Die Geschichte wiederholt sich immer wieder. Manchmal sind die Abstände der Wiederholungen extrem kurz. Im Jahr 2008, als der Aktienmarkt zusammenbrach, vernahm

Buchtipp: Selbstversorgung


Die Autoren sind seit über 40 Jahren Selbstversorger. Dieses Buch erspart Ihnen unnötige Anfängerfehler und stellt sicher, dass Ihr Weg in die Selbstversorgung von Anfang an erfolgreich verläuft.

Ältere Posts››