Fachliteratur zum Thema gibt's auf Amazon.

Buchtipp: Das Anglo-Amerikanische Establishment


In diesem Buch schildert einer der bedeutendsten Historiker der USA den Aufstieg einer von Cecil Rhodes in London gegründeten Geheimgesellschaft zu einer Art »geheimen Weltregierung«.

Kinder

Fachliteratur zum Thema gibt's auf Amazon.

Israels Polizei führt Grundschülern Umgang mit Schusswaffen vor

Israels Polizei führte Grundschülern den Umgang mit Gummigeschossen, Handfeuerwaffen, schusssicheren Westen und Handschellen vor. Damit sollen Beziehungen zwischen den Kindern und der Polizei verbessert werden, zudem möchte man die Kinder frühzeitig auf mögliche „Aggressionen“ durch Demonstranten vorbereiten. Israel lehrt junge Grundschulkinder der zweiten Klasse den Umgang mit Waffen, mit denen Sicherheitskräfte von Polizei und Militär gegen

UN an Großbritannien: Keine Taser mehr gegen Kinder einsetzen

Die britische Regierung in London wird zu den Vereinten Nationen nach Genf reisen, um dort die stark gestiegene Anzahl an Taser-Einsätzen gegen Kinder zu erklären. Die Vereinten Nationen (UN) haben die britische Regierung dazu aufgerufen, dass Sicherheitskräfte keine Taser-Elektroschocker mehr gegen Kinder einsetzen. Der Einsatz von Tasern stieg in den vergangenen Jahren einem Bericht des britischen Independent zufolge

Neurologe mit 50 Jahren Erfahrung: ADHS existiert nicht

Ein Verhaltensneurologe aus Chicago mit 50 Jahren Berufserfahrung hat ein Buch veröffentlicht mit dem Titel „ADHD does not exist“. Die Symptome dieser „sogenannten Krankheit“ seien auf falsche Ernährung, mangelnde Bewegung und zu wenig Schlaf zurückzuführen. ADHS gibt es nicht und die zugehörigen Medikamente fügen den Patienten mehr Schaden zu, als dass sie etwas nützen. Dies

Die vergessenen weißen Sklaven aus Irland

Im Jahr 1839 wurde Großbritanniens erste Menschenrechtsorganisation gegründet. Damit endete der dortige, Jahrhunderte dauernde Sklavenhandel. Wenig bekannt ist: Viel billiger als afrikanische Sklaven waren jene irischen Ursprungs. Die Geschichte des afrikanischen Sklavenhandels ist sehr gut dokumentiert und wird insbesondere in den USA umfangreich an Schulen gelehrt. Weniger bis überhaupt nicht bekannt ist jedoch die Geschichte der irischen

06. und 09. August 1945: US-Atombombenangriffe auf Hiroshima und Nagasaki

Trotz einer bevorstehenden Kapitulation Japans befahl US-Präsident Truman am 06. August 1945 den Atombomben-Angriff auf Hiroshima. Binnen Sekunden kamen 80’000 Männer, Frauen und Kinder ums Leben. Drei Tage später folgte ein weiterer Angriff auf Nagasaki mit ähnlichen Folgen. Westliche Medien berichten bis heute von einer Befreiung Japans, tatsächlich aber sollte militärische Stärke gegenüber Russland demonstriert

Buchtipp: Selbstversorgung


Die Autoren sind seit über 40 Jahren Selbstversorger. Dieses Buch erspart Ihnen unnötige Anfängerfehler und stellt sicher, dass Ihr Weg in die Selbstversorgung von Anfang an erfolgreich verläuft.

Ältere Posts››