Fachliteratur zum Thema gibt's auf Amazon.

Tipp: Magnesium-Öl 1000 ml


Zechstein-Magnesium-Öl ist eine gesättigte Magnesiumchlorid-Lösung, die direkt auf die Haut aufgetragen, dort resorbiert und zu den Zellen weitertransportiert wird.

Falludscha

Fachliteratur zum Thema gibt's auf Amazon.

50 Zitate des George W. Bush

Wussten Sie, dass Amerika und Japan seit 150 Jahren gemeinsam für dauerhaften Frieden im Pazifik sorgen? Und dass die US-Regierung nie damit aufhören wird nach Wegen zu suchen, um dem amerikanischen Volk Schaden zuzufügen? Und dass freie Völker niemals Massenvernichtungswaffen entwickeln würden? Im Folgenden einige Zitate des ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush. 01: „Völkerrecht? Ich

Syrien, Giftgas, Obama und die Moralkeule

Die US-Regierung benutzt aufgrund des angeblichen Einsatzes von Giftgas in Syrien die Moralkeule. Doch ist der Einsatz von Massenvernichtungswaffen seitens Assad bisher überhaupt nicht bewiesen. Zudem besitzen die USA aufgrund der eigenen Vergangenheit keinerlei Qualifikationen, um die Welt moralisch zu belehren. Die Welt, darunter Syrien, ist sicher bereit, sich moralisch belehren zu lassen. Jedoch nur

Uran im Irak: Dekontamination kostet 30 Millionen Dollar

Wie eine norwegisch-niederländische Untersuchung ergeben hat, belaufen sich die Kosten für die Beseitigung des durch DU-Munition verursachten Uran-Mülls im Irak auf mindestens 30 Millionen US-Dollar. Laut einer Untersuchung werden sich die Kosten für die Beseitigung der Verschmutzung durch uranhaltige Munition im Irak auf mindestens 30 Millionen US-Dollar belaufen. Zu diesem Ergebnis kommt die niederländische Friedensgruppe

Folgen des Irak-Kriegs: Extremer Anstieg von Fehlgeburten

Nicht nur die 2’000 Tonnen an abgereichertem Uran, das die USA und Großbritannien seit 2003 auf den Irak abgefeuert haben, sondern auch der hochtoxische Blei- und Quecksilberanteil in der verwendeten Munition sorgen für einen dramatischen Anstieg von Fehlgeburten und schwere Erkrankungen in der irakischen Bevölkerung. In Falludscha, wo gleich zweimal schwere Bombardements stattfanden, ist heute

USA verantwortlich für 160’000 Krebsfälle im Irak?

Die USA haben laut einem Bericht der Umweltorganisation „Green Peace“ während der Besetzung des Irak seit dem Jahr 2003 über 2’000 Tonnen abgereichertes Uran militärisch eingesetzt, nachdem sie bereits 800 Tonnen abgereichertes Uran gegen das Land während des Golfkriegs im Jahr 1991 eingesetzt hatten. Das irakische Volk habe daher immer häufiger mit bösartigen Tumoren und verschiedenen