An diesem Tag
09.11.1942: Bomben auf Saint Nazaire, Frankreich


Frankreich/Geschichte/Großbritannien

Am 09. November 1942 begann eine Serie alliierter Luftangriffe auf die französische Stadt Saint Nazaire. Anfang 1943 war die Stadt zu 100 Prozent zerstört.

Bombardierung Saint Nazaire, Frankreich
Bombardierung Saint Nazaire, Frankreich, Bild: Gegenfrage.com

An diesem Tag im Jahr 1942 führte die britische Luftwaffe den ersten einer verheerenden Serie von Luftangriffen auf die französische Stadt Saint Nazaire durch. Nach mehreren erfolglosen Versuchen der Briten die Stadt einzunehmen, beschlossen die Alliierten, das Leben dort „unmöglich zu machen“ und zerstörten die Stadt zu 80 Prozent.

(Literatur zum Thema gibt's hier: klick)

Zuvor hatte die deutsche Kriegsmarine dort Uboot-Bunker errichten lassen. Bereits im Februar 1942 hatten britische Flugzeuge den Hafen bombardiert, wodurch nach offiziellen Zahlen 18 Zivilisten getötet und 42 weitere verletzt wurden. Den Hafen zerstörte man jedoch erst durch die Luftangriffe ab November vollständig.


Werbung, Bild: Amazon.de Requiem für den amerikanischen Traum


Noam Chomsky befasst sich in seinem neuen Buch erstmals mit dem großen Thema unserer Zeit: der sozialen Ungleichheit.

>> Zum Shop >>


Doch nicht nur militärische, sondern auch zivile Einrichtungen sollten völlig zerstört werden. Tag und Nacht wurden über Wochen hinweg Luftangriffe auf die Stadt durchgeführt. Im Jahr 1943 folgten neun weitere Luftangriffe auf Saint Nazaire, wodurch die Stadt zu 100 Prozent zerstört wurde.

Durch den Luftangriff am 09. November kamen nach offiziellen Zahlen 186 Menschen ums Leben. Weitere Luftangriffe folgten am 16. und 17. November, 78 Menschen starben. Am 16. Februar 1943 starben 27 Menschen, am 28. Februar weitere 17. Nach letzterem Angriff waren knapp 12.000 Franzosen obdachlos. Diese Zahl entspricht der der verbliebenen Einwohner.

Der letzte Bombenangriff erfolgte am 28. Juni 1943. Saint Nazaire blieb trotz der vollständigen Zerstörung durch die Briten bis wenige Tage nach Kriegsende unter deutscher Kontrolle, laut französischer Wikipedia bis 11. Mai 1945.


Werbung, Bild: Amazon.de Wer beherrscht die Welt?


In den USA haben bis heute die Reichen und Mächtigen fast freie Hand, jenseits demokratischer Kontrollen.

>> Zum Shop >>


Einwohnerentwicklung

Im Jahr 1936 zählte Saint Nazaire 43.281 Einwohner. Zehn Jahre später, im Jahr 1946, waren es nur noch 11.802. Während des Zweiten Weltkriegs bombardierten die Alliierten auch zahlreiche andere französische Städte. Darunter Marseille, Nantes, Le Havre, Caen und Le Portel.

Quellen mit zahlreichen Fotos
wikipedia (fr), slavenorth, maville, rikostnaz3, thehelpfulengineer


Werbung, Bild: Amazon.de Geld sparen und clever reich werden


Du kennst das Gefühl knapp bei Kasse zu sein? Die Ausgaben scheinen ständig zuzunehmen?

>> Zum Shop >>


Nach oben scrollen