Nigeria: Lebensmittelpreise steigen um 50 Prozent


Nigeria/Wirtschaft

In Nigeria sind die Lebensmittelpreise in den vergangenen Monaten um 50 Prozent gestiegen. Zuvor stiegen die Kraftstoffpreise um bis zu 200 Prozent.

nigeria
Von Original uploader was Contimm at en.wikipedia – Transferred from en.wikipedia, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3944571

Infolge eines anhaltenden Mangels an Kraftstoff und eines rauen Wirtschaftsklimas sind die Preise von Konsumgütern in Nigeria um durchschnittlich 50 Prozent gestiegen. In Lagos wurden einige Märkte von Korrespondenten besucht, darunter Oyingbo, Iddo, Mile 12, Alade und Ipodo.

Insbesondere die Preise für einige Nahrungsmittel wie Tomatenmark, Reis, Pflanzenöl oder Gewürze haben sich wesentlich erhöht. Etwa der Preis für Tomatenmark stieg von 1.250 auf 2.700 Naira, ein 5 Liter-Fass Pflanzenöl erhöhte sich von 1.800 auf 2.500 Naira. Auch Reis erhöhte sich von 15.000 auf 17.000 Naira, das ganze innerhalb weniger Monate.

Anzeige

1.000 Naira entsprechen derzeit etwa 4,50 Euro. Preise für Kraftstoffe haben sich um bis zu 200 Prozent erhöht, wodurch Transportkosten in die Höhe schnellten, was sich auf die Preise der transportierten Waren auswirkte.

Anzeige

2 Comments

  1. Da solche Steigerungen nicht bei „uns“ vorkommen und auch sonst nichts in der Richtung aus dem Rest der GESAMEN Welt zu hören ist, auch keine Naturkatastrophe aus Nigeria gemeldet wird, raten wir einfach mal was die Ursache für die Preisexplosion ist, denn um diesen Punkt drückt sich der Artikel ja. Zumindest kann ich darin kein Wort dazu finden. Denn einen „Mangel“ an Kraftstoff gibt es auf dem Weltmarkt nicht und Lebensmittel sind auf diesem auch nicht knapp. Die Ursache muß also lokal liegen, doch nicht etwa irgendwas mit Korruption / Sozialismus oder typisch afrikanischer Kombination aus beidem? So wie in Venezuela derzeit (oder eher immer noch), dem „Paradies“ der südamerikanischen Werktätigen, welches uns im Netz, seit mehr als einem Jahrzehnt, als solches verkauft wird.

  2. Ist Nigeria nicht das reichste (ÖL) afrikanische Land?
    Ist Boko Harem nicht zufällig genau dort aktiv?
    Wem könnte eine richtige Krise dort nutzen?

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Zuletzt in "Nigeria"

Nach oben scrollen