Israel fordert weltweite Internet-Zensur


Israel/Krass!

Um „Terroranschläge zu verhindern“ will Israel große Internet-Plattformen wie Facebook oder Youtube durch eine „internationale Koalition“ überwachen lassen.

zensur-500x288

(Literatur zum Thema gibt's hier: klick)

Israels Minister für Öffentliche Sicherheit Gilad Erdan will Social Media Plattformen wie Youtube, Facebook oder Twitter mithilfe einer „internationalen Koalition“ zensieren. Dies meldet die Times of Israel. Man arbeite derzeit gemeinsam mit europäischen Ländern, welche „sehr großes Interesse an der Idee zeigen“, neue Vorschriften aus, so Erdan weiter.

Damit soll der Missbrauch derartiger Internet-Plattformen für die Planung von Terroranschlägen verhindert werden, so die Argumentation des Ministers. Die Social-Media-Riesen „machen Millionen, aber behaupten, sie seien nicht verantwortlich für die Inhalte“, kritisierte ein Sprecher Erdans. „Wir möchten dieser Verantwortungslosigkeit ein Ende setzen.“

„Das ist ein vollkommen logisches und einfaches Projekt“, so der Sprecher weiter. „Wäre ein Hotel ein Veranstaltungsort für eine Hassgruppe, würden wir verlangen, dass das Hotel dies verhindert und wir würden andere Hotels dazu auffordern sich dafür zur Verfügung zu stelle, damit die Hassgruppe nicht weiter arbeiten kann. Das ist nichts anderes.“

Twitter und Youtube konnten für eine Stellungnahme nicht erreicht werden. Facebook schrieb in einer Erklärung, man arbeite „regelmäßig mit Sicherheitsorganisationen und politischen Entscheidungsträgern auf der ganzen Welt zusammen, um sicherzustellen, dass die Menschen wissen, man Facebook richtig verwendet. Auf unserer Plattform gibt es keinen Platz für Gewalt, Drohungen, Terrorismus oder Hassreden.“


+++ Kostenloses Testmastering +++
>> Mastering-Studio aus Berlin <<

14 Comments

  1. Was hält dieser pädophile kindermeuchelnde Gilad Erdan davon endlich als persona non grata samt seinen psychopathischen Artgenossen Palestina zu verlassen und sich dort hin zu begeben, wo dieser und seine Sippschaft ursprünglich her kommen! Im übrigen sind alle Juden, die sich derzeit in besetzte Gebiete nieder lassen an kimmineller Energie nicht zu toppen und gehören dort hin, wo A.H. angeblich deren Vorfahren hingebracht hat.

  2. Das Internets hat deren Kontrolle entzogen, um deren Lügen, Terror, Intrigen, Machenschaften und Verbrechen gegen die Menschheit zu unterdrücken.

    Das Lügen-Gebäude stürzt ein wie einst die WTCs.
    Die Zionisten hätten sich wirklich vorher gründlich überlegen sollen bevor sie das Gebäude zum Einstürzen brachte in diesen Jahrhundert.

    Die Lügen der vergangenen Jahrhunderten, schwerwiegend beide Welt Kriege, das die Deutschen die Verbrecher sind, werden allmählich die Welt klar das alldem so nicht stimmt dank Internetz.

    Ashkenazi Khazaren Zionisten Juden Mafia und deren Babylonischer Talmudische teuflische Kabbal. Das Judentum ist rückständiger und barbarischer als der Islam.

    Die Anhänger des Judentums genannt Juden, sollten sich selbst ihren Glauben hinterfragen was mit sich und in sich hat, damit sie erkennen wie ihre eigene Eliten seit zwei jahrtausend belogen, belügen und betrogen haben, um selbst frieden mit sich selbst als Individuen zu schliessen. Ich denke das wird erst in den nächsten 100 Jahre erst einsetzen.

  3. Immer wieder die Palästina Lüge, als Rechtfertigung für einen neuen Völkermord an den Juden. Die Sympathisanten der Nazis kann man nicht an Krimineller Energie toppen. Gleiches Verhaltensmuster in Verbale und Nonverbaler Kommunikation.

  4. Ist ja bereits voll im Gange, denn Internetmedien haben bereits diese Zensur und Politically Incorrect zensiert alles wo das Wort „Jude“ vorkommt.

  5. Israell excistiert gar nicht, frei erfundener staat welche mittels erpressung und den rasche beitritt der nato „legalisiert“ wurde.
    Aberkennen und auflösen diesen schurkenstaates!

  6. @Emil – Israel ist kein NATO Mitgliedsland, und wie der Staat Israel entstand kann man genau nachlesen.

    Kleine Anfrage, weil im obigen Kommentar von @Tame nicht erläutert :
    Was genau ist die Palästina Lüge?
    Ich kann mit dem Begriff irgendwie nichts anfangen.

    Mir ist auch unklar, wie und durch wen der neue Völkermord an den Juden abgehen soll, wie da oben erwähnt. Unter Einbezug der Nuklearwaffen ist Israel die viertstärkste Militärmacht auf der Welt.

    Wie solidarisch Deutschland (wir alle) mit Israel verbunden sind hat unsere Führerin doch klar gestellt, und A-Waffen fähige U-Boote hat der deutsche Lohnsteuersklave zwangsweise spendiert. Und wer den Text der Rede noch nicht kennt, der sollte
    ihn sich mal reinziehen.

    http://www.welt.de/politik/article1814071/Das-sagte-Kanzlerin-Angela-Merkel-vor-der-Knesset.html

    Über die weltweiten Proteste von Juden gegen die Politik Israels haben wir hier schon früher ausführlich berichtet und satt Links eingestellt. Über den Umgang mit Flüchtlingen in Israel konnte man sogar in Mainstream-Medien was lesen. Und nun mal schön abwarten, bis es seitens der lieben Neubürger der anderen Religionszugehörigkeit in Deutschland zu Übergriffen gegen Juden kommt, so wie es in anderen europäischen Ländern seit Jahren schon vorkam. Die paar Nazi Glatzen in Merkeltanien sind keine Gefahr, die Gefahr kommt von woanders her, denn in anderen Ländern wurden Juden die als solche erkennbar waren verprügelt, aber nicht von Rechtsradikalen, sondern von Migranten. Natürlich war davon in den deutschen Medien all die Jahre kaum was zu lesen. Noch haben wir in Deutschland diese Zustände nicht, aber man macht sich Gedanken

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article151209776/Immer-mehr-Juden-tragen-Baseballkappe-statt-Kippa.html

    Ob man die Unterstützer Palästinas als rechtsradikal oder Nazis bezeichnen kann ist mir auch unklar, denn diese Vögel kommen eher aus dem linken Lager. Deren Aussagen waren doch deftig, schon vergessen?

    http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/demonstration-eskaliert-anti-israel-parolen-ueber-polizeilautsprecher-verbreitet-13044034.html

  7. @ Bürgender + @ Kaiser Wilhelm
    Mal wieder den Nagel auf den Kopf getroffen !

    MfG. grillbert aus Hamburg.

  8. PS.
    Wenn Ihr mal einen original Israel-Blog lesen wollt, dann hier….
    „Kann man mit Deutschen alles machen?“

    Ein Teil meiner Kommentare wurde sofort wieder gelöscht und deren Argumente sind total verquer. So kann man also auch leben !
    Meine Kommentare beginnen am 20.Mai 2014.

    Besonders lesenswert sind die Argumente des Michael Klein. Er sagt: Meine Aussagen hätten keine Substanz. Soll ich etwa ein amtlich beglaubigtes Schreiben einreichen ?
    Auch Frau Dr. habil. Heike Diefenbach hat gewaltige logig-Störungen.
    MfG. grillbert aus Hamburg.

  9. @ Bürgender
    Wieso kann man bei Euch keine Zeilenbereiche einfärben um sie dann zB. über Google zu suchen ?
    grillbert

  10. @grillbert – Schön mal wieder was von dir zu hören.

    @Bürgender – Ich wollte in anderem Artiekl einen umfangreicheren Kommentar hinterlegen. Ich schreibe in der Regel längere Texte hier nicht direkt auf die Oberfläche, weil am Laptop zu mühsam.

    Habe gerade festgestellt, dass sich hier auf die Oberfläche keine
    kopierten Texte hin übertragen lassen.
    Kannst du das bitte abstellen?
    Kopieren von Texten auch nicht möglich, wie grillbert schon meldete

  11. @grillbert + Kaiser Wilhelm
    Habe es wieder abgestellt. Teste gerade diverse Sicherheitstools, bitte um Entschuldigung 🙂

  12. Einige wissen das: Hitler war eine Jude.

    Wohl kommt die Frage auf, warum seine Finanziers aus Amerika und City Of London (die Elite Juden, genannt Zionisten) zugelassen haben, dass er das jüdische „Glaubensfussvolk“ ermordet?

    Warum merken die Juden nicht, dass sie bös indoktriniert sind, einerseits, dass sie eingetrichtert bekommen haben, dass sie weltweit verhasst sind, andererseits aber mit Zuckerpuder überzogen, dass sie ein „auserkorene Volk“ von Jahweh sind.
    Ein dämliche Widerspruch, welches dieser Glaubensanhängern dermassen in Gefangenschaft gehalten sind und jeglicher Individualität beraubt wurden, damit sie, obwohl sie in eine aufgeklärtes westliche Gesellschaft leben, nicht aus den religiösen Gehirnwäsche ausbrechen sollen.

    Ich könnte unten stehenden Artikeln ins Deutsche übersetzen. Ich tun das nicht, weil die Authentizität verloren geht.

    ————-

    American Jews and Israel: A divorce in the making?

    By Alan Hart

    …..American Jews, even mainstream ones indoctrinated to love Israel, are breaking more and more publicly with the Jewish state. The Netanyahu government is proving to be embarrassing to American Jews; they do not want to be associated with rightwing apartheid policies… The divorce that we have long predicted on this site is now on the horizon; and in years to come this separation will yield an even bigger reward: mainstream American Jews will declare themselves anti-Zionist.” …

    ……“Though it was Britain that gave Zionism a spurious degree of legitimacy with the Balfour Declaration in 1917, if there had been no Nazi holocaust it is most likely that there would have been no Israel because without Adolf Hitler as its best recruiting sergeant Zionism would probably have failed to command enough financial and political support to impose its will on the Palestinians.“….

    …..“One result of Israel’s stunning military victory was that most Jews of the world were not only greatly relieved, they were proud like never before to be Jewish and campaigners for Israel. Some took Israel’s victory as indication of Divine Intervention, proof that the Jews were indeed the Chosen People and evidence that God would be with Israel whatever it did.“…..

    …….“Israel is the criterion according to which all Jews will tend to be judged. Israel as a Jewish state is an example of the Jewish character, which finds free and concentrated expression within it. Anti-Semitism has deep and historical roots. Nevertheless, any flaw in Israeli conduct, which initially is cited as anti-Israelism, is likely to be transformed into empirical proof of the validity of anti-Semitism. It would be a tragic irony if the Jewish state, which was intended to solve the problem of anti-Semitism, was to become a factor in the rise of anti-Semitism. Israelis must be aware that the price of their misconduct is paid not only by them but also Jews throughout the world.“ ……

    Den vollständige Artikeln hier lesen.

    http://www.veteranstoday.com/2016/01/26/american-jews-and-israel-a-divorce-in-the-making/

  13. Hallo @ Bürgunder,

    Über diesen Artikel hat heute VT bestätigt.

    _______________________________
    „Benjamin Netanyahu Wants to Rule the World Through Cyber Superpower“

    Auszüge:
    “Israel is aiming to build an international coalition to force the world’s leading social media giants to prevent their platforms from being abused to peddle incitement to terrorism.“

    “The move, which was unveiled by Public Security Minister Gilad Erdan at Sunday’s cabinet meeting, aims at requiring Facebook, Twitter, Youtube, and other social networks to take greater responsibility for such content.”

    „After World War II, Germany became subservient to the Dreadful Few. In fact, one Israeli diplomat by the name of Adi Farjon indirectly admitted this.“
    “A spokeswoman for the Israeli embassy in Berlin recently told Israeli journalists it was in the country’s interest to maintain German guilt about the Holocaust, and that it isn’t seeking full normalization of relations between the governments.”

    http://www.veteranstoday.com/2016/02/07/benjamin-netanyahu-wants-to-rule-the-world-through-cyber-superpower/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Nach oben scrollen