Kickboxen:
Daniel Sam vs. Michael Smolik


Sport

Am 18. November 2017 wird Weltmeister Michael Smolik gegen den Briten Daniel Sam im Super-Schwergewichts-Kickboxen antreten. Einige Infos über Smoliks nächsten Gegner.

(Literatur zum Thema gibt's hier: klick)
Kickboxen Michael Smolik vs. Daniel Sam
Kickboxen Michael Smolik vs. Daniel Sam, Bild: Gegenfrage.com

Daniel Sam (geboren am 13. August 1981) ist ein britischer Super-Schwergewichts-Kickboxer. Derzeit rangiert er im Vereinigten Königreich auf Platz 1 im Thaiboxen. Er kämpft auch bei Superkombat und GLORY und ist bekannt für seine Flying Knees, seine gefährlichen Low Kicks und starken Faustschläge.

Seine Kampfnamen sind The Destroyer, The Giant oder The Warrior. Daniel Sam ist 1,97 Meter groß bei einem Gewicht von 116 Kilogramm. Er hat eine Kampfbilanz von 32 Siegen und 14 Niederlagen.

Karriere

Im Superkombat World Grand Prix 2012-Finale kämpfte Daniel Sam anstelle von Sergei Lascenko gegen Ismael Londt. Er verlor durch technischen KO in der ersten Runde. Der Ringarzt hatte den Kampf aufgrund einer Augenschwellung Sams abgebrochen.

Bei einem anderen Superkombat-Turnier trat er im Dezember 2012 gegen Ibrahim Aarab an. Diesen Kampf konnte Sam knapp für sich entscheiden. Im Jahr 2013 besiegte er bei der Verantstaltung GLORY 5 seinen Kontrahenten Singh Jaideep.

Im gleichen Jahr kämpfte er bei GLORY 9 gegen Anderson „Braddock“ Silva in New York. Diesen Fight verlor Daniel Sam nach einstimmiger Entscheidung der Punktrichter. Bei GLORY 11 verlor er gegen Sergei Kharitonov. Einen weiteren Kampf verlor er ebenfalls 2013 gegen Nicolas Wamba bei der 20ème Nuit des Champions in Marseille durch einen High Kick.

Bei GLORY 16 verlor er gegen Benjamin Adegbuyi in der zweiten Runde durch Knockout. Anschließend verlor er bei der eNfusion-Meisterschaft gegen Ismael Lazaar, der ihn mit einem linken Haken in Runde drei ausknockte. Im November 2014 eröffnete Daniel Sam sein eigenes Fitnessstudio, wo Kampfsport und kampfsportbasiertes Fitnesstraining angeboten wird.

Seit 2016 scheint es nach einigen Niederlagen wieder bergauf zu gehen. In seinen letzten sieben Kämpfen blieb er ungeschlagen. Unter anderem konnte er sich im November 2016 gegen den kampfstarken Franzosen Patrice Quarteron durchsetzen.

Daniel Sam vs. Michael Smolik

Am 18. November 2017 wird der englische Champion gegen Michael Smolik antreten (Berichte über Smolik hier und hier). Mit einer Größe von 1,91 Metern und einem Gewicht von 102 Kilogramm ist dieser kleiner und leichter als Daniel Sam.

Michael Smolik ist jedoch in absoluter Top-Form und glänzt mit seinen außerordentlich starken und schnellen Kicks. Daniel Sam ist erheblich langsamer als Michael Smolik, jedenfalls wirken seine Kämpfe so. Und eine besonders hohe KO-Bilanz hat Sam im Vergleich zu Smolik auch nicht.

Ob dies ausreicht, um die geringere Körpergröße und das geringere Gewicht zu kompensieren? Im Superschwergewicht reicht u.U. ein einziger Glückstreffer, um einen Kampf vorzeitig zu beenden. Mein Tipp: Smolik gewinnt durch KO nach einigen gedrehten Kicks auf Leber, Milz und Rippen. Am 18. November 2017 wissen wir Bescheid, lassen wir uns überraschen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.