China: Mehr neue Patente als USA und Japan zusammen


China/Wirtschaft

China hat im vergangenen Jahr eine Rekordzahl an Patenten angemeldet: 928.000 Eintragungen kamen aus China, was mehr ist, als von Unternehmen aus den USA und Japan zusammengerechnet.

china-patente
Flag of the People’s Republic of China“ Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons.

Die Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) meldete am Montag, dass China im Jahr 2014 eine Rekordanzahl an Patenten angemeldet hat. Im vergangenen Jahr schoss die Anzahl der angemeldeten Patente aus China um 12,5 Prozent auf 928.000 in die Höhe, wie US News berichtet.

(Literatur zum Thema gibt's hier: klick)

China übertraf damit die Vereinigten Staaten und Japan zusammengerechnet. Während einer Pressekonferenz zur Präsentation der jährlichen „World Intellectual Property Indicators“ staunte WIPO-Generaldirektor Francis Gurry über die „außergewöhnlichen“ Zahlen aus China.

Vor allem in den Bereichen Telekommunikation und Solarenergie habe China zugelegt, so der Bericht. Die USA belegten mit 578.000 Patenten den zweiten Platz, gefolgt von Japan mit 325.000 Anmeldungen. Unter den Top 10 der Unternehmen mit den meisten neuen Patenten befinden sich Panasonic, Samsung und IBM.

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung

Ich sehe es schon kommen, wie wir hier in Europa die Klamotten für Asien nähen oder bügeln werden. Also das, was diese für uns Jahre lang gemacht haben. Wir werden die Arbeiten erledigen, die z.B. in Bangladesh oder anderen Ländern ausgeführt werden. Unsere Regierungen zappeln noch,was in den Kriegen nahezu der letzten 2 Dekaden deutlich zu erkennen ist….

wpDiscuz
Nach oben scrollen